Hpi Nitro rush *still rocks @2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hpi Nitro rush *still rocks @2017

      Da ich über einen Modellbaukollegen an den begehrten Nitro/Methanolkraftstoff gelangt bin,habe ich eines meiner Spaß Nitros reaktiviert :thumbsup:

      Mit bedauern musste ich feststellen ihn jedoch niemals hier vorgestellt zu haben.
      Ich habe Ihn etwa vor 7 Jahren vor dem Sondermüll gerettet und ihn im Originalkarton in Form von Schraubenlose Einzelkomponenten plus defekten Motor.
      Sein Voriges Leben war äußerst Bedauerlich..Falsches Einlaufen,Motorschaden nach ca.2 Liter..Nunja das Übliche eben..

      Werde schauen dass ich das hier die Tage etwas ausweite,für jetzt muss ein Bild von Heute reichen:



      Sehr zuverlässig,läuft wie ein Uhrwerk und macht einfach Spaß,ein Waschechter 2Ws Stadiumfighter eben :auto:
      Selbst bei den Rc Cars ist es ruhig geworden hier..Mensch wo sind die ganzen User hin?

      Bin mit dem Rush soweit durch und habe mal eine kleine Bildersession gemacht:







































      Er lief zuvor zwar..Aber alles eben sehr improvisiert,der Vorbesitzer hatte bei den Versuch Löcher für Motorböcke in den Chassis zu bohren damals leider den Motoraufnahme Bereich am Chassis zerstört.
      Habe nun aus einer zweiten Platte ein neuen Aufnahmenereich gefräst und es in das eigentliche Chassis angepasst.Dadurch liegt der Motor 3 mm höher als zuvor,wodurch einiges an Anpassungsarbeiten entstanden sind..Aber nach ca 20 Std. am Modell passt alles wie es soll und der Motor verfügt endlich über eine Dauerhafte und zuverlässige Halterung.Zudem konnte ich mit diesem Schritt ein großes Baubedingtes Manko am Rush eliminieren,dieser ist leider vom Werk eben genau wo der Motor sitzt recht Anfälig dazu sich bei größeren Belastungen Sprünge Lastwechsel etc. sich zu verbiegen,da das Chassis an der Stelle über keinen seitlichen Abknick verfügt wie beim restlichen.dadurch das dieser Bereich nun um 3mm stärker ist,ist es deutlich steifer geworden ^^





      Wie bei den Bildern Ersichtlich,musste für den Motorumbau ebenfalls einiges umgeändert werden,da dieser anstatt den drehvergaser über einen Schiebevergaser verfügt.So musste der tank weiter nach vorne Wandern,Anlenkungen volllkommen modifiziert werden usw. :D
      Achja,durch Materialermüdung/Bzw. nicht auswaschens nach der letzten Fahrt vor Jahren des Schaumstoffluftfiltereinsatzes ist dieser beim Auswaschen mehr oder weniger in meinen Händen zerschmolzen und in Form von Krümmeln den Guli hinabgewandert,so musste ich auch diesen in Eigenleistung neu erstellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()

      Das stimmt,vorallem wenn der Chassis an der Motoraufnahme zerbohrt ist.. ^^
      Mir gefällt die Chassiskonstruktion auch sehr gut,vorallem der upperdeck,kein Platz wo dreck hin könnte,alles dicht!
      Also die Rechnung (die ich hier sogar noch habe,stammt vom 28.08.2001 :alt:
      Soviel ich weiß,ist es der Vor,Vorgänger..Nach dem Rush brachte Hpi den Rush evo heraus.Wobei bis auf den Motor und eine andere Karosseriefarbe,nichts neues an dem Chassis seiner Zeit war..Erst danach kam der firestorm raus.

      Hoffe das ich den gleich noch testen kann,den Motor muss ich bei der herrschenden Temperatur auch neu abstimmen,was aber für mich kein großartiges Problem darstellt :saint:
      Das klingt doch schön!
      Ich arbeite gerade an dem Schnitt für ein schulisches Filmprojekt. Und ja, es ist 4 Uhr nachts...
      HPI Savage XS Flux mit viel Tuning... 8)
      Kyosho FO-XX Custom mit viel 7075 T6 :D
      Kyosho Scorpion XXL Bausatz mit Castle MMX und 1518 :thumbsup:

      Flugzeuge:
      Hype U Can Fly † 27.11.2016
      Staufenbiel Red Bull Edge 540

      Youtube: FloxxRC
      Ach mach dir nichts draus..Ich war um diese Uhrzeit Den Sauhaufen von meinem Bastel/Schraubzimmer am entrüppeln/aufräumen..
      Wie schön ist es ein leeren Tisch zum Schrauben etc. zu haben..
      Boot und dann die Rush Sache hatte meinem Tisch gut zugerichtet.. :whistling:
      Gestern habe ich dann auch noch die Originaldämpfer für hinten rausgesucht,diese gereinigt und verbaut.Gucken wie er sich mit fahren lässt.

      Im vorigen Beitrag habe ich Nachträglich noch zwei Bilder von dem Umbau hinein gesetzt ^^


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()