After-Run Öl

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gilt als Schutz vor Korrosion im Brennraum eines Verbrenner Motors.
    After Run Öl konserviert einen Nitromotor z.b. bei Überwinterung im Keller vor Näse, zudem soll dieses Öl Verbrennungsrückstände im Brennraum beseitigen.

    After Run Öl sollte nur vor langer Einlagerung eines Nitro-Motors genutzt werden, oder nach wildem fahren auf nassem Grund und anschließendem raschen abkühlen des Motors. Durch diese spontan Abkühlung entsteht die Möglichkeit, das Feuchtigkeit ins Motorinnere eindringt und dadurch anfängt zu korrodieren.
    Eine einfache Möglichkeit das After Run Öl in den Verbrennungsraum zu befördern ist
    - den Luftfilter vom Vergaser zu entfernen
    - ein paar Tropfen vom Öl in die Vergaseröffnung zu treufeln
    - und mit ein paar zügen am Seilzug im Brennraum zu verteilen

    Eine alternative Öffnung ist das Glühkerzengewinde.

    Man sollte darauf achten das keine Kunststoffe oder Keramik verbaut wurde! After Run Öl gilt als sehr aggressiv und könnte diese verbauten Werkstoffe anlösen und dadruch die Lebenszeit des Motors dramatisch verkürzen.

    1.549 mal gelesen