Team-c (stoke-e)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Team-c (stoke-e)

      :) So ich wollte euch mal mein Projekt für nächstes Jahr zeigen wo ich schon länger dran zu gange bin :D

      Und zwar haben ich und ein Kollege vor den Schleswig Holstein Coup mit zu fahren in der 1:8 buggy klasse mit zu fahren :) habe das Modell ein bisl auf competischen umgebaut diff mitnehmer vorne-hinten-und Mitte louise reifen drauf thunder tiger 1015 servo dämpfer mit socken überzogen und eine eigene caro erstellt die mein Kollege gelackt hat :)
      Bilder
      • 20151129_233733-480x853.jpg

        76,22 kB, 480×853, 145 mal angesehen
      • 20151129_164410-480x853.jpg

        78,47 kB, 480×853, 105 mal angesehen
      • 20151129_164350-480x853.jpg

        92,45 kB, 480×853, 104 mal angesehen
      • 20151129_164341-480x853.jpg

        94,85 kB, 480×853, 117 mal angesehen
      Kyosho mini Inferno :super:


      Kyosho Mad Force :top:


      Reely Bad Boy :banger:


      Zeig Mir Wie Du Fährst Und Ich Sag Dir Wer Du Bist
      Danke dir :thumbsup:

      Muß dazu sagen bin damit noch nicht wirklich gefahren hatte nur umbauten musste mir auch nen stecker löten wo ich akkus drann machen kann und der nicht so viel Kabel hat also Längen mäßig da in dem Modell kaum Platz is habe noch eine alu strebe verbaut wo ich den stecker befestigen konnte nu hab ich das Problem das die akku Kabel zu lang sind und die hinten bisl raus schauen naja modellbau oder !? :D Eine Distanz Scheibe die zwischen Motor und motor Halter kommt is auch in Arbeit da die Welle gegen den Akku kommt glaube das is nicht so toll dämpfer sind neu befüllt in dem Modell stecken gute 250 euro bis jetzt :rolleyes: weitere Kosten folgen Ersatzteile habe ich deutlich genug und reifen auch habe jedes Teil und jede schraube 3 mal als Ersatz liegen sollte reichen oder ?
      Kyosho mini Inferno :super:


      Kyosho Mad Force :top:


      Reely Bad Boy :banger:


      Zeig Mir Wie Du Fährst Und Ich Sag Dir Wer Du Bist
      Aha, ein RC united Mitglied, hab ich dich ertappt :thumbsup:
      Man darf nie rechnen was Modellbau kostet, viel zu teuer alles.
      Hättest damals den RB one v2 DR Edition als elektro holen sollen, kostete 250 euro, und musst nicht mehr machen, ich hatte den verbrenner von, super auto gewesen.
      So ein Team C auto würde mich auch reizen, aber wenn dann nur der Truggy, mal sehen was 2016 so alles passiert, erst kommt ein Goßer her, dann wieder was kleines.
      Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!
      Klar die Leute sind :top:

      Ja musst mal schauen also schlecht sind die nicht und selbst die rtr Modelle (wie meiner :) ) sind robust und stabil aufgebaut :thumbup: auch die rc Komponenten sind top vor allem die combo die drinne is einfach nur hammer viel pauer KLAR GIBT BESSERE aber ich hatte noch kein rtr der alles vereint hatte wie der PREIS LEISTUNG stimmt einfach und Ersatzteile gibt es in Massen :top:
      Kyosho mini Inferno :super:


      Kyosho Mad Force :top:


      Reely Bad Boy :banger:


      Zeig Mir Wie Du Fährst Und Ich Sag Dir Wer Du Bist
      Bin früher schon viel gefahren aber eher Kyosho als mein sohn geboren wurde war es den erst ml vorbei auch wegen der Familie aber naja das is ja auch egal :)

      das mit der Buggy läuft schon länger um ehrlich zu sein nur wollte ich darüber erst einmal kein wort verlieren bis er einigermaßen fertig is und das is er so weit jetzt :ele:
      Kyosho mini Inferno :super:


      Kyosho Mad Force :top:


      Reely Bad Boy :banger:


      Zeig Mir Wie Du Fährst Und Ich Sag Dir Wer Du Bist
      Danke für den Tipp werde ich berücksichtigen und natürlich ändern :anbetung:
      Was auch sehr doof is egal ob original oder selbst gemachte caro der Servo arm haut immer gegen die caro das ganz schön blöd warum auch immer das passiert 8| werde das wohl oder übel ausschneiden müssen :S und einen Transponder muss ich ja auch noch haben ...So wie Akkus habe zwar 2 Sätze aber damit komme ich nicht weit ....Reifen muss ich mir auch noch parr Sätze besorgen habe zwar die louise reifen drauf und die Standard Dinger aber die normalen sind auch nicht das Ware werde bei louise oder proline bleiben :D
      Kyosho mini Inferno :super:


      Kyosho Mad Force :top:


      Reely Bad Boy :banger:


      Zeig Mir Wie Du Fährst Und Ich Sag Dir Wer Du Bist
      Hi,

      was Reifen angeht, schau dir auch mal AKA und Sweep an. Mit den AKA habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Halten sehr lange und immer gut Grip. Einfach mal durchtesten und schauen, was andere so fahren.
      D8T Tessmann Brushless Edition and the one and only E-Maxx :thumbup:
      mal eine kleine frage da die gummi Manschetten die über nen kollbenstangen sitzen immer porös werden habe ich die entfernt und mir socken für die dämpfer besorgt ABER die die ich habe sind nicht wirklich das gelbe vom EI kennt jemand gute die er mir empfehlen kann
      Kyosho mini Inferno :super:


      Kyosho Mad Force :top:


      Reely Bad Boy :banger:


      Zeig Mir Wie Du Fährst Und Ich Sag Dir Wer Du Bist
      Also eigentlich werden die Gummidinger nicht porös sondern scheuern eher durch. Kannst mal schauen, ob es von HB, Kyosho oder Mugen was gibt. Gummi unterliegt meistens erhöhtem Verschleiß. Vielleicht waren deine TeamC einfach nur schon recht alt. Ich würde die Originalen einfach noch mal kaufen und schauen wie lange die halten.
      D8T Tessmann Brushless Edition and the one and only E-Maxx :thumbup: