Monster säuft immer wieder ab.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Monster säuft immer wieder ab.

      Tachchen,
      o.g. Problem. Wenn ich die Zündkerze mit nem Brenner erwärme und sie heiß reinschraube, läuft er -nachdem ich vorher den ganzen Sprit ausm Motor gezogen hab. Nach wenigen Minuten fahren geht er dann -beim gaswegnehmen- aus. Starten tut er dann gar nicht mehr. Kerze raus, Sprit ausm Motor, kerze heiß machen. Startet wie ne Eins.beim gaswegnehmen -erst nach bisschen fahren...aus.

      Hab einen getunten Vergaser dran ((603b)Choke entfernt.. Motor ist Serie.Grundeinstellung ist gemacht. Liegt da evtl. der Fehler? Wenn die Chokewelle fehlt, stimmt ja evtl. das Verhältnis zwischen Gasolina und Luft nicht mehr.
      Meine Modelle: FG Monster 2WD
      Carson C5 Mustang
      Sakura 1:10 Oreca Viper / 9T/4370kv
      Tamiya TT01 Focus WRC / Leistung unbekannt aber sehr böse :)
      Losi Micro SCT