Getriebeplatte passt nicht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Getriebeplatte passt nicht.

      Hi, hab eben versucht meinem Sportsline/C5-Mix eine Alu-Getriebeplatte zu implantieren. Leider steht die Getriebewelle -die lange vorm Diff- ca 3-5mm zu weit vorne. Die Platte ist von FG.

      Ist es normal dass die nicht passt, oder hab ich evtl. eine Möglichkeit übersehen den Abstand anzupassen?
      Bilder
      • rps20151028_202236_113.jpg

        73,06 kB, 1.024×768, 103 mal angesehen
      Meine Modelle: FG Monster 2WD
      Carson C5 Mustang
      Sakura 1:10 Oreca Viper / 9T/4370kv
      Tamiya TT01 Focus WRC / Leistung unbekannt aber sehr böse :)
      Losi Micro SCT
      Hier mal ein bericht aus dem RCSky forum.
      ist zwar vom Offroader, aber trifft auch dem Onrder zu.

      und noch nen Link von RC car online rc-car-online.de/shop/de-tippstricks_look.html&tipp=15




      Wenn man die beiden Modelle erst mal vergleicht fällt, als erstes mal folgendes auf.

      Die Vorderachse:

      Beim Carson Attack ist im Vergleich zum FG Marder die Achse von den 1:5er On-Roader verbaut.

      Achsschenkel:

      auch hier passen die FG Teile nicht 100%. Ich habe auf Aluachsschenkel umgerüstet (für Marder). Hier weicht die Bauhöhe der Achsschenkel erheblich ab. Attack 36mm, Marder 30mm. Da der Attack ja die ON-Road Achse hat, vermute ich mal das man auch die ON-Road Achsschenkel verbauen sollte. Leider habe ich keinen zugriff auf ON-Road Teile um das nachzumessen. Ich habe erst mal provisorisch Unterlagscheiben genommen um das auszudistanzieren. Wenn man das nicht macht steht der obere Querlenker am Stoßdämpfer an und verspannt sich.
      [attachment=4]schenkel19yl.jpg[/attachment]

      Stoßdämpfer:

      Beim Carson Attack sind Alustoßdämpfer mit Gewinde Serie. Aber die Stoßdämpfer haben 16mm Durchmesser. Der FG Marder kommt mit "dicken" 20mm Dämpfern daher, also das 1. Problem mit FG Teilen die nicht passen. Es passen aber Federn vom HARM.

      Diffrenzial:

      Von den Abmesungen her Identisch. Aber Vorsicht die Steckachsen sind sind anders verzahnt. Das vermeindliche Schnäppchen kann schnell nach hinten losgehen. Hier passt nur Carson zu Carson und FG zu FG.
      [attachment=3]steckachse8um.jpg[/attachment]

      Motorböcke:

      der kleine Motorbock passt, damit gibt es keine Probleme.
      [attachment=2]alu10yu.jpg[/attachment]


      Aber so einfach isses alles nicht weil.......
      jetzt kommt der große Motorbock und die Probleme beginnen. Der große Motorbock von FG ist an der Seite wo das Lager sitzt ca. 4,5mm schmäler
      [attachment=1]alukunst13uv.jpg[/attachment]

      desweiteren ist der Achsabstand von der Kupplungswelle zur Welle auf die das HZ kommt beim FG ca. 2mm näher beinander. Das bedeutet man muss beim Umbau umbedingt die Getriebeplatte mit tauschen, desweitern passen durch den kleineren Achsabstand dann natürlich Zahnrad Kupplung auf HZ nicht mehr, und müssen ebenfalsch getauscht werden. Durch den kleineren Achsabstand wandert natürlich das Lagerauge vom Motorbock näher Richtung Motor, was das nächste Problem hervorruft. Das Lagerauge steht am Motorflansch an. Beim FG ist dieses Teil ausgefräst.

      [attachment=0]alu133wl.jpg[/attachment]

      Auch bei der Getriebeplatte sollte man aufpassen da die Lageraugen bei FG minimal weiter auseinander sind als bei Carson und nen FG Motorbock kann man schon ganicht mit ner Getriebeplatte von FG kombinieren.

      Bremse ist auch unterschiedlich weil wo FG nur eine Scheibe in nem grösseren Durchmesser verbaut hat setzt Carson auf 2 Scheiben in kleinerem Durchmesser.
      Chassisplatte ist anders und der FG Tank passt auch nicht ohne Umbau in einen Carson.
      Andersrum wiederum passt aber der Carson Tank in einen FG wie das ja bei Glattbahnern von FG der fall ist.
      Achsböcke A+B vorne passen ebenfalls nicht
      Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!