Kugel oder Kardan?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kugel oder Kardan?

      Tach zusammen, ich hätte da mal ne bescheidene Frage, da ich mir nicht so ganz sicher bin. Gut sind sicherlich beide Sets. Es gibt von GPM für FG einen Kugelantrieb und einen Kardanantrieb mit einer Seite Kardangelenk und andere Seite Kugel.
      Hat sowas einer von euch verbaut?
      Ich hatte so gedacht auf der VA den Kugelantrieb und hinten auf der HA den Kardanantrieb? Wobei ich mit dem Kardan am überlegen bin ob die Stifte das auch wirklich halten. Möchte ungerne für 90 Euro kaufen und dann laufend Stifte wechseln, was kein großes Problem darstellt anhand des Aufwands aber wenn, möchte ich das zu dem Preis gerne ein wenig wartungsfrei haben. Hat da einer vielleicht Erfahrungen mit den o.a. Antrieben? :thx:
      Meines WIssens hast du vorne immer Kardan auf einer Seite udn auf der anderen Seite Kugel. Also nen Kardangelenk, keine Knochen.
      Hinten hast du Kugel/Kugel.

      Nen Tipp von mir: Kauf dir den originalen FG Kugelantrieb für hinten und vorne den Kardangelenk/Kugel.
      Aber nicht neu kaufen, das ist zu teuer. AUf Ebay hats immer mal wieder was drin.
      Bei den Cups musste aber noch nen 1mm starken Edelstahlring drüberziehen, sonst platzen die gerne mal. Ist mir auch passiert. Seit ihc die Ringe als Verstärkung drüber hab ist alles i.O.

      Holger K kann dir da aber mehr zu sagen, der hat überall an seinen FGs auf Kugel umgerüstet ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „DFKMc“ ()

      Danke , ich habe da noch die originalen Knochen drin, daher ja die Überlegung. Es würde ja sicherlich auch leichter laufen , dann werd ich das mal ins Auge fassen. Stossdämpfer für hinten hab ich jetzt welche von Lauterbacher bestellt, die originalen FG sind nicht so der Burner :rolleyes: und die ALU Teile sehen so spillern aus. Diese jetzt von Lauterbacher sind aus Vollalu und sehen wertig aus und die Statements ansich sprechen für sich. Sollten morgen kommen dann schaue ich mal. Wenn sie was taugen dann hol ich mir die für vorne auch noch. Danke vorerst ,ich werd das mit dem Kugelantrieb in Angriff nehmen. Kommenden Winter kommt der Buggy komplett auseinander und dann werd ich mal gucken was noch so geht. Der Motor wird auch überarbeitet, daß werd ich auch bildlich festhalten und auch berichten. :top:
      Nimmt die originalen von FG. In der Bucht sind immer mal wieder gute Angebote. Die Gpm für vorne haben mich leider nicht begeistert. Einmal direkt die Welle abgerissen und der Pin am cvd hält auch nicht.
      LOSI 5iveT
      LOSI dbxl
      HPI Baja 5b SS, HPI Baja 5b 2.0, HPI Baja 5T, Rovan Baja 5b, KM Baja 5b
      FG Monster Beetle 2WD
      FG Monster Beetle 4WD
      FG Baja 4WD
      FG Sportsline Porsche 4WD
      und einige Helis