AXIAL Wraith oder SCX10 zum Crawler umbauen! Hilfe benötigt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      AXIAL Wraith oder SCX10 zum Crawler umbauen! Hilfe benötigt!

      Hallo an alle Crawler-Fachleute,

      ich könnte mal etwas Hilfe gebrauchen.

      Da ich mal etwas Neues probieren möchte, würde ich mir gerne einen Axial Wraith oder irgendeinen SCX10er Bausatz zulegen.

      Das Auto würde ich aber gerne zum Crawlen verwenden und somit kommen wir auch schon zum Problem. Um nicht gleich die falsche Richtung einzuschlagen, habe ich folgende Fragen.

      Was benötige ich alles, um aus dem Axial … einen halbwegs guten Crawler zu machen?

      Also z.B. …

      … welcher Regler (lipotauglich)?
      … welcher Motor (ich glaube brushed würde mir erst mal reichen)?
      … welchen Servo soll ich verbauen?
      … ist ein Alu-Lenkgestänge notwendig? Wenn ja, was könnt Ihr mir da empfehlen?
      … muss da am Fahrwerk was verändert werden?
      … evtl. die Räder ausbleien?
      … taugen die originalen Räder was oder am besten gleich neue bestellen?
      … kann ich da eine Sender/Empfängeranlage vom Merv (die hätte ich nämlich noch) verwenden?
      ...

      Ich bin für alle Vorschläge bzw. für jegliche Hilfestellung dankbar.

      Die Gesamtkosten dieses Autos sollten erst mal nicht über 1000 Euro liegen. Ist das realistisch?

      Schon mal Danke für die Hilfe.

      Gruß
      Peter
      Wenn jeder so wäre, wie ich sein sollte ...
      Hallo Peter,

      also ich verstehe überhaupt nicht warum Du einen SCX, mit Leiterrahmen, der ja eher ein Scaler ist kaufen willst um einen Crawler draus zu machen.
      Kauf Dir doch gleich einen Crawler (Axial AX10 oder Gmade R1) und Du hast viel Arbeit und Geld gespart.
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Hi Klaus,

      grundsätzlich kann man gegen Deinen Einwand nichts sagen. Da hab ich selber schon drüber nachgedacht.

      Leider ist es so, dass da meine Vorstellung vom Aussehen nicht ganz mitmacht. Da gibt es eigentlich nix das mich richtig überzeugt.

      Momentan tendiere ich sehr stark zu einem Axial Honcho. Aber da ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

      Gruß
      Wenn jeder so wäre, wie ich sein sollte ...
      Also die SCX, egal ob Honcho, Rubicon oder Dingo, sind schon extrem kletterfreudig. Wenn man da die labberige Lexanhütte draufläßt, die reifen hinten mit einer Lage und vorne mit 2 Lagen Klebegewichten beschwert kommt man schon sehr gut vorran.
      Allerdings rate ich Dir zu einem KIT, das sind je nach Modell Beadlockfelgen und Alulinks dabei.
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Hi Peter,

      hier ist aber nicht das richtige Forum für Deinen Umbau denn vermutlich bin ich der einzige der sich hier mit den Kisten auskennt.
      Im Rockcrawler-Forum findest Du hunderte von Scalern die die Karren so umbauen das eigendlich nur noch Achsen und Getriebe übrig bleiben. Viel mehr braucht man als Scaler ja auch nicht.
      Guck da mal rein.
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5