Holger K's Helis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Holger K's Helis

      Um die Nachfrager glücklich zu machen anbei nun die Vorstelung meiner Heliflotte.

      Angefangen hat alles mit zwei Büchern über RC Helis die mir meine Frau schenkte. Dazu kam noch ein Krankenhausaufenhalt (nur ein Routineeingriff) wo ich die Zeit hatte die Bücher zu lesen.
      Während der Genesungsphase kaufte ich mir erst mal einen kleinen Robbe "Blue Arrow" fixedpitch Heli um zu sehen, wie das Fliegen so ist. Fixedpitch = Drehzahlgesteuert.

      Am Anfang noch etwas holperig und sehr ungewohnt, ging es nach ein paar Tagen schon ganz gut, so dass ich mich nach etwas schwierigerem umschaute.

      Der Schritt zu einem richtigen RC Heli ist folglich ein CP Heli, d.h. der Anstellwinkel der Rotorblätter ist unabhängig von der Rotordrehzahl einstellbar. So zog ein Blade MCPX V2 ein. Dazu eine Spektrum DX8i. Die Entscheidung für Blade und Spektrum hatte zwei Gründe, erstens wohnte ich zu der Zeit in der Nähe der Deutschlandniederlassung von Horizon Hobby und zweitens gab es in dieser Größe auch nichts vergleichbares. Kleiner Heli mit einem Flybarless System (Rotorkopf also ohne Paddel), günstiger Preis und eine gute Ersatz- und Tuningteileversorung.


      Der Sommer nahm nun langsam sein Ende, meine Flugkünste wurden besser und an meinem derzeitigen norddeutschen Wohnort nahm der Wind zu, so dass ich mich nach etwas größerem umschaute. Glücklicherweise war bei HH gerade ein Lagerverkauf wo es Reparaturrückläufer zum Ramschpreis gab, so dass ich mich erst mal eindecken konnte. Zwei Modelle (Blade 130X) behielt ich und der Rest wurde verkauft. Ein paar Wochen später folgte ein Blade 450X und dann noch einer, da ich immer gerne zwei Modelle der selben sorte hab, falls einer defekt ist oder ich etwas testen möchte. Da ich nun keinen kleinen Heli für die Wohnung mehr hatte folgten noch zwei Blade Nano, zwei Quadrocopter - Blade MQX und Nano QX und für den Garten noch ein paar Blade MCPX BL. Die meisten davon sind gebraucht gekauft. Ein 300X fand auch noch Platz und einen gebrauchten 450X muss ich noch flugtauglich machen.

      Die kleinen Helis:


      Die Quadros:


      und die 450er und ein 300er:


      Und da ich Flächenfliegen auch toll finde, gabs von meiner Frau eine Corsair geschenkt:


      LOSI 5iveT
      LOSI dbxl
      HPI Baja 5b SS, HPI Baja 5b 2.0, HPI Baja 5T, Rovan Baja 5b, KM Baja 5b
      FG Monster Beetle 2WD
      FG Monster Beetle 4WD
      FG Baja 4WD
      FG Sportsline Porsche 4WD
      und einige Helis

      kaidinski schrieb:

      Alter Angeber :D :D :D


      Angeber ist jener der etwas vorgibt was nicht ist.. :D

      ich bin begeistert,Wahnsinn 8o
      Mein erster gedanke war "Hoffentlich escaliert das Ganze bei mir nicht ganz so schlimm mit den Helis" :whistling:
      Dann gibt es solangsam Platznot hier :D

      Ich werde es iinständig versuchen nur noch danach das ich das Heli fliegen beherrsche,einen weiteren Exemplar mit kollektiver blattverstellung zu erwerben und keine weiteren Exemplare :rolleyes:

      Deine Helisammlung gefällt mir wirklich gut,wie lang hat es den gedauert bis den Heli kontroliert fliegen konntest?
      Gibt es Videos von deinen Helis?
      Kontrolliert ist ja immer so eine relative Sache. Nach meiner Werteskala ist kontrolliert ein Loping oder Rückenfliegen ohne Probleme im Wohnzimmer mit den kleinen und das kann ich noch nicht, da bräuchte es viel merh Übung. Sowas kann ich nur im Garten. Den McpxV2 hab ich mir so zwei Wochen nach dem Robbe gekauft - der Umstieg war als könne man gar nicht fliegen - extrem agressiv gegenüber dem FP Heli. Bin dann so ein paar Tage im Haus "geschwebt" und dann mal raus auf eine große Wiese. Da hat man Platz und kann testen ohne irgendwo anzuecken. Ende Juni damit angefangen und Ende Juli auf der Wiese auch auf dem Rücken geflogen. Mal geht ein paar Tage nichts und dann kommt wieder ein Duchbruch.
      Vom Fliegen habe ich keine Videos aber eins wo ich die KeyCam die ich eigentlich auf die Cars packe mal unter dem 130x zum testen hatte.

      youtube.com/embed/69UilTF1hwI
      LOSI 5iveT
      LOSI dbxl
      HPI Baja 5b SS, HPI Baja 5b 2.0, HPI Baja 5T, Rovan Baja 5b, KM Baja 5b
      FG Monster Beetle 2WD
      FG Monster Beetle 4WD
      FG Baja 4WD
      FG Sportsline Porsche 4WD
      und einige Helis
      Mit dem FP nach einer Woche und mit dem CP fast nochmal eine Woche.

      Trainings gestellte habe ich nie gehabt. Das raubt nur Konzentration und ist bei den kleinen Helix auch nicht nötig. Wenn Gefahr droht TH betätigen.
      LOSI 5iveT
      LOSI dbxl
      HPI Baja 5b SS, HPI Baja 5b 2.0, HPI Baja 5T, Rovan Baja 5b, KM Baja 5b
      FG Monster Beetle 2WD
      FG Monster Beetle 4WD
      FG Baja 4WD
      FG Sportsline Porsche 4WD
      und einige Helis