Traxxas E-Revo Umbau auf single Servo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Traxxas E-Revo Umbau auf single Servo

      Hallo Gemeinde,

      bin gerade ausgesprochen günstig an einen Savöx SB-2270SG Brushless Servo gekommen. Macht das Sinn diesen in den E-Revo zu stecken und die beiden "alten" Traxxas Servos in den Ruhestand zu befördern?
      ---------------------------------------------------------------
      Servo Specs:
      Klassifizierung Standard
      Abmessungen LxBxH (mm) 40,3 x 20,0 x 38,5
      Betriebsspannung 6,0 Volt 7,4 Volt
      Stellzeit 60° (sek) 0,15 0,12
      Stellkraft (Ncm) 250 320
      Stellkraft (Kg) 25 32
      Betriebsspannung (V) 6,0 bis 7,4
      Mittenimpuls ca. (µs) 1500
      Max. Impulsfolge (Hz) 250
      Anzahl Kugellager 2
      Servomotor Bürstenlos (Brushless)
      ---------------------------------------------------------------
      Muss ich in Sachen Spannungsversorgung etwas beachten? Gibt´s sonst Dinge, die ich auf dem Schirm haben muss?

      Schönen Sonntag für Euch!
      Gruß vom Weserdeich,
      Oesy


      E-Maxx BL [3908] + E-Revo BL [5608] + Rustler VXL
      Hi

      Servo ist von den Daten her sehr gut für deinen Wagen.
      Ersetzt die beiden Standard-Servos spielend!

      Aber.... Savöx-Servos ziehen Strom! Deins ist ein richtig
      fettes HV-Digitalservo mit viel Leistung. Ich würde auf
      jeden Fall aufpassen, dass dir nicht der Regler wegen
      dem Servo abraucht, wenn der das BEC überlastet.

      Ideal wäre es, wenn du einen BEC-Regler extra verbaust.
      Mamba Monster sind dadurch schon einige gestorben.
      Kann aber auch sein, das es gut geht. Ich bin da immer
      den sicheren Weg gegangen, nachdem mir 1 Mamba abgeraucht
      ist.

      MFG

      Royal-Flush schrieb:

      Aber.... Savöx-Servos ziehen Strom! Deins ist ein richtig
      fettes HV-Digitalservo mit viel Leistung. Ich würde auf
      jeden Fall aufpassen, dass dir nicht der Regler wegen
      dem Servo abraucht, wenn der das BEC überlastet.

      Ideal wäre es, wenn du einen BEC-Regler extra verbaust.
      Mamba Monster sind dadurch schon einige gestorben.
      Kann aber auch sein, das es gut geht. Ich bin da immer
      den sicheren Weg gegangen, nachdem mir 1 Mamba abgeraucht
      ist.
      Hi Royal-Flush,

      :thx: für Deine prompte Antwort! Das mit dem "Abrauchen" wäre ja jetzt nicht so der Bringer. Kann mich vor diesem Fall ein BEC Glättungskondensator retten!?

      80135 - LRP BEC Glättungskondensator

      Wenn ja, wie baue ich das "Viech" korrekt ein? Bin jetzt nicht so der Elektriker vor dem Herrn! :S
      Oder was könnte man sonst prophylaktisch tun?
      Gruß vom Weserdeich,
      Oesy


      E-Maxx BL [3908] + E-Revo BL [5608] + Rustler VXL