suche einen guten und wenn es geht günstigen Motor für meinen Baja5b

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      suche einen guten und wenn es geht günstigen Motor für meinen Baja5b

      hallo Leute ich bin neu hier im Forum und will mich gleich mal kurz vorstellen:
      Ich komme aus der Ecke zwischen Gießen und Limburg und fahre hauptsächlich eine Baja 5b ss mit original Motor was ich aber gerne ändern will.
      :servus:

      Hab auch schon so einiges gehört aber ich frage lieber hier nochmal.
      Also mich interessiert ein Zenoah 29ccm ,aber wieso sind die günstigen den schlechter? zum Beispiel ein ( K&K oder ein Chung Yang)
      von Motoren hab ich echt nicht viel Ahnung deshalb würde ich mich freuen wenn ihr mir mal erklären könnt wo die Unterschiede liegen.
      Will ja nicht unbedingt mehr Geld ausgeben wenn es net unbedingt sein muss.
      Als Reso hab ich mir einen DDM V2 gekauft aber mit meinem Lufti bin ich auch noch nicht zufrieden da hätte ich auch gerne Tipps von euch.
      Geschlossene Kuplungsglockenhalterung hab ich mir schon von Integy zugelegt und auch gerade ein Alu Diff und Alu Spurverbreiterungen mit Radaufhängungen für vorne und hinten bestellt die eigentlich auch morgen oder am sa kommen müssten. :banger:
      Dann kann ich auch endlich wieder was schrauben :thumbsup:
      Also ich freu mich auf eure Antworten und Anregungen für einen neuling
      Wenn es jemanden in meiner Nähe gibt der ab und zu mal lust hat sich zum Fahren zu treffen,bitte schnell melden :servus:
      Erstmal Willkomen in Forum :servus:

      Gut und günstig lange haltbar und am besten mit viel Power, das wollen wir alle.
      Leider muss man irgendwo Kompromisse machen. Dann ist es auch eine Glaubensfrage...

      Ich habe mich inzwischen auf Zenoah eingeschossen, kannst aber auch nen CY nehmen. Die sind auch nicht schlecht.
      Schau aber, das gleich einen Motor mit 4 Zylinderschrauben nimmst. Die mit 2 Schrauben sind anfälliger im Gelände...
      Äußerlich unterscheiden sich die CY nur im Abstand der Befestigungslöcher der Motorabdeckung. Ansonsten eig. baugleich zu Zenoah.
      Zur Qualität kann man eigentlich nur sagen, Beschichtung ist nicht gleich Beschichtung.

      Ich hab mir mal ein China Headkit bestellt und gleich wieder zurück geschickt.
      Der war gar nicht beschichtet, da wurde versucht ein Kreuzschliff einzubringen und das miserabel :thumbdown:

      Fazit: Zenoah oder CY
      "Der Himmel ist blau, das Wasser ist nass und Männer..."
      Also ich hab auch schon einige gehabt CY RCMK und natürlich Zenoah.
      Bin auch bei Zenoah geblieben.
      Gründe dafür.

      Die 4 Bolt (4 Schrauben am ZK) sind echt super und Robust.
      In Verbindung mit Wallbro Vergasern sind sie Echt ruig im Lauf und Verbrennen immer Sauber.
      Die Lager sind Langlebig und stecken auch Erschütterungen im OFF-Road Bereich weg.

      Die CY waren nach weniger Literleistung verschlissen und haben soweit ich weis alle nur 2 Bolt.

      Die RCMK sind ja Uhrsprünglich für Boote und haben für RC Autos einfach nen anderen Kühlkopf drauf. Hatte daher immer Temperaturprobleme.

      Hab zur Zeit nen Zenoah G290 und nen G270.

      Der 290er hat zwar mehr Hubraum und mit Tunning ernorme Leistung jedoch sind in vielen Rennen nur Hubräume bis 27ccm zugelassen.

      Aber auch der 270er mit Reso und gutem Wallbro geht fast genauso gut.

      Wenn du richtig Power willst und keine Kosten Scheust kannst du auch mal bei davesmotors.com reinschauen und dir den Skopod/KRD 62cc Engine for HPI Baja 5B/5T Anschauen.

      davesmotors.com/bb950.html

      Da du aber nen Günstigen suchst nimm den Zenoah und bezahl halt en bissi mehr als en CY Kostet. Die Haltbarkeit machts wieder gut.

      mogatech.de/shop/Zenoah-Motor-G290-RC-Komplett-mit-Kupplung

      Gruß Daniel
      Gut und Günstig gibt es doch nur bei EDKA. Aber scherz bei seite an einem Motor würde ich nicht sparen. Den wer im Modellbau billig kauft, der kauft zweimal und dann wäre der teuere Motor die bessere wahl gewessen.
      Hier original ersatzmotor
      rc-car-online.de/shop/de/produ…e-26-cm-benzin-motor.html

      oder

      rc-car-online.de/shop/de/produ…t-mit-vergaser-1-st-.html
      0 rc cars :aetsch:
      Oder gleich auf gestinke und geknatter verzichten. Dafür aber dafür einiges an Mehrleistung haben.
      Zum Beispiel mit sowas hier.

      ebay.de/itm/261395434958?ssPag…_trksid=p3984.m1555.l2649

      in Verbindung damit.

      ebay.de/itm/261395453459?ssPag…_trksid=p3984.m1555.l2649

      Leise, sauber und schnell.
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5