Welcher JetPro für FG Monster-truck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Welcher JetPro für FG Monster-truck

      Hallo
      ich habe mich gerade hier im Forum registriert weil ich eine frage zu meinem FG 1/6 Monster-Truck 4WD habe. Ich will mir nämlich einen reso anbauen. ich fahre bisher mit dem original Auspuff (rohr) und habe gelesen das der jetpro eigentlich der beste reso wäre. Ich wohne auf eine Bauernhof und habe daher große Wiesen, Dreckberge oder Stoppeläcker zum fahren. Daher fahre ich auch oft nicht mit vollgas sondern richtig durchs Gelände reicht ja auch Halbgas. Aber ich habe gelesen das der jetpro erst obenrum(ca.8000 u/min ) richtig losgeht. Bedeudet das das man bei wenig Drehzahl noch weniger power als mit dem original Auspuff hat? Und dazu weis ich nicht welchen jetpro ich brauche. Ich habe da eine Seite entdeckt (http://rc-car-online.de/shop/de/products…st-angebot.html)(jetpro y0930 oder y0504) welchen brauche ich den? Das macht doch keinen Unterschied ob der 2WD oder 4WD ist oder? Lautstärke: wie laut ist den der jetpro? viel lauter als der original?


      Oder habt ihr mir sonst noch reso empfehlungen? Also leistungssteigernd, nicht zu laut aber auch nicht zu leise und unter 200euro. (Ich bin erst 14)


      Also danke schonmal für eure Antworten.
      moin

      also ich hab den vor 2 Wochen gekauft, bin allerdings den Originalen nie gefahren um Vergleiche ziehen zu können. Hier im Forum gibts aber einen FG Monster Profi :P, der meldet sich bestimmt noch.

      Meiner ist auf jeden Fall sehr laut besonders das 2 takt knattern

      rc-car-online.de/shop/de/produ…ster-beetle-pro-1st-.html

      Ich brauchte auf jedenfall eine wheelybar weil das Ding bei Vollgas sofort Männchen macht :P

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Haribos“ ()

      Hallo,weniger Leistung im unteren Drehzahlbereich als mit dem Original Schalldämpfer wirst du mit dem Jetpro gewiss nicht haben,mit Hilfe dessen bewerkstelligt der Fg Monster bei korrekter Abstimmung Wheelies auf Komando.
      Es ist allerdings tatsächlich so,dass der Jetpro zum einen die Höchstdrehzahl erhöht und die Maximale Kraftentfaltung des Motors gegenüber den Standartschalldämpfer etwas nach oben verschiebt (Sprich der Drehzahlpunkt wo der Motor seine maximale Leistung entfalltet).
      Jedoch ist die nicht zu verachtende Leistungsteigerung in Verbindung mit dem Jetpro von ca.20% nicht zu verachten,deshalb hat dieser bereits im unteren Drehzahlbereich deutlich mehr Drehmoment gegenüber einen Motor mit dem Serien Schalldämpfer.

      Der sogenannte Bidi Resorohr soll angeblich untenrum aus dem Motor noch etwas mehr Drehmoment gegenüber den Jetpro entfachen,dafür aber eine niedriegere Drehzahl erreichen als der Jetpro..Dies allerdings kann ich nicht aus eigener Erfahrung bestätigen,da ich ausschliesslich den Bidi Rohr selbst nie getestet habe,für die Zwecke eines Fgt Monsters habe ich mich persönlich für den Jetpro entschieden und muss sagen rundum Zufrieden mit Ihm zu sein.

      voneboy schrieb:

      Hallo,weniger Leistung im unteren Drehzahlbereich als mit dem Original Schalldämpfer wirst du mit dem Jetpro gewiss nicht haben,mit Hilfe dessen bewerkstelligt der Fg Monster bei korrekter Abstimmung Wheelies auf Komando.
      Es ist allerdings tatsächlich so,dass der Jetpro zum einen die Höchstdrehzahl erhöht und die Maximale Kraftentfaltung des Motors gegenüber den Standartschalldämpfer etwas nach oben verschiebt (Sprich der Drehzahlpunkt wo der Motor seine maximale Leistung entfalltet).
      Jedoch ist die nicht zu verachtende Leistungsteigerung in Verbindung mit dem Jetpro von ca.20% nicht zu verachten,deshalb hat dieser bereits im unteren Drehzahlbereich deutlich mehr Drehmoment gegenüber einen Motor mit dem Serien Schalldämpfer.

      Der sogenannte Bidi Resorohr soll angeblich untenrum aus dem Motor noch etwas mehr Drehmoment gegenüber den Jetpro entfachen,dafür aber eine niedriegere Drehzahl erreichen als der Jetpro..Dies allerdings kann ich nicht aus eigener Erfahrung bestätigen,da ich ausschliesslich den Bidi Rohr selbst nie getestet habe,für die Zwecke eines Fgt Monsters habe ich mich persönlich für den Jetpro entschieden und muss sagen rundum Zufrieden mit Ihm zu sein.
      Hallo danke für die Antwort. Aber welchen jetpro hast du den verbaut? Also das Model (y0930; y0504) oder einen anderen? Hast du einen 2wd oder 4wd wobei ich nicht weis ob das wirklich einen unterschied macht. Und wie sieht es mit der Lautstärke aus?
      Wenn du Ihn aufgrund einer merklichen performancesteigerung erwerben möchtest,kannst du dir das bestellen davon gleich schenken..Wenn er 10% mehr bringt ist es schon eine recht grosszügige angabe.
      Der Lärmpegel ist Reglementkonform und sollte etwas leiser sein,für den Hobbyfahrer allerdings nicht grossartig interessant..
      Fg baut im übrigen nicht selbst Schalldämpfer,sondern werden im Autrag von Fg imHause Mielke hergestellt ;)
      ob du jetzt die neue oder alte nimmst,da wirst du als Privatpreson nicht grossartig etwas merken,die 0,5% sind dermassen irrelevant..Aber es ist wichtig eine folgeversion auf dem Markt zu bringen,schliesslich kann man durch die im Kundenkreis entstehenden Ilusion eine Menge Profit erwirtschaften..dies ist wichtig für eine Branche wie Modellbau,die Jungs müssen ja auch überleben..

      Nicht anders schaut es mit Wettbewerbschassis aus,ganz erlich?Ich habe jedesmal abgekotzt wenn ich wieder einen neuen Chassis zugesendet bekommen habe..Den ganzen Set-up Mist von vorn usw.. wirkliche Verbesserung?Inovationen?Mhh..Tja man ändert dies man ändert jenes und überzeugt die Masse es sei revolutionär.. :thumbdown: