Regler geht nicht Bullet MT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Regler geht nicht Bullet MT

      Hallo, Freunde!

      Hab da mal wieder n Problem mit meinem Bullet MT. Die originalen Regler von HPI laufen nicht richtig. Beim ersten hatte ich ständig Fehler beim Lenken, er lenkte nach links obwohl ich nicht gelenkt habe, immer ab etwa 30 kmh, da war der crash vorprogrammiert. Beim 2. Regler, nachdem ich auf Garantie einen neuen bekam, habe ich nun das Problem, das er nach nur 5 minuten den Motor abschaltet, obwohl weder Motor noch Regler heiß sind, also Überhitzung kann nicht die Ursache sein. Da ich nun echt kein Bock mehr auf noch n Umtausch bei HPI habe, kaufte ich mir einen Regler von Black magic mit Programmierbox, 12.5T. Der läuft eigentlich ja ganz gut solange keine Steigung oder ein Hindernis im Weg sind, der Motor ist zwar schnell auf der Geraden, aber hat 0 Power, beim geringsten Kraftaufwand, rattert und klingelt der Motor. Habe ich vielleicht zu geringe Anfahrspannung und wie programmiere ich das um? Am Motor liegt es nicht, beim originalen Regler tritt das nicht auf, nur halt nach einigen Minuten die Abschaltung. Irgendwo steckt der Teufel in dem Ding, hoffe hier hat jemand eine Lösung parat...

      Grüße,
      Andre