Dampfbremsklebeband als Universalhilfsmittel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Dampfbremsklebeband als Universalhilfsmittel

      hatte zu hause vom dachdämmen noch ne halbe rolle flexibles dampfsperrfolienklebeband rumfliegen.
      ich muss sagen, das ist das ultimative klebeband, nicht nur für modellbau!
      klebt wie die sau, ist faserverstärkt, aber flexibel. lässt sich an jede form andrücken und in jede
      ecke reindrücken. lässt sich extrem dehnen. ist wasserfest und dicht vor allem.
      usw usw
      zwar nicht ganz billig, aber egal :P glaub so 20€ die rolle wenn ich mich recht erinnere.

      habs schon am 1:1er zum schlauch dichten verwendet, am haus um fugen zu dichten natürlich.
      am modell zum befestigen von servokabeln und empfänger usw.
      zum karo kleben.........

      aber vorsicht, geht kaum wieder ab wenns mal pappt!
      :top:
      Bilder
      • 03072013537.JPG

        163,43 kB, 1.024×768, 144 mal angesehen
      • 03072013538.JPG

        118,51 kB, 1.024×768, 124 mal angesehen
      Stimmt, das Zeug ist genial. Benutze ich auch für viele Einsatzzwecke. Ist sogar prima zum verkleben von Dampfbremsfolie geeignet. :lol:

      Gruß Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5