Reely ICE LAND /Earth Crusher auf Brushless umbauen!?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Reely ICE LAND /Earth Crusher auf Brushless umbauen!?

      Hi Jungs und Mädls,

      habe vor kurzem ein sehr günstigen Ice Land erstanden, nach ner weile überlegen, dachte ich mir, bau ihn doch zu nem BL um.
      Nun zu meiner Frage, was brauche ich da alles? Oder was brauche ich nicht mehr? Bin in Sachen BL absoluter Anfänger! Habe auch nicht, außer den Ice Land selber und die Nitro- Komponenten das heißt ich brauche alles neu- /gebraucht!

      Habe vor max. 4S Lipos (lieber 3S) zu fahren, das sollte beim Ice Land völlig reichen, denke auch das das Material nicht mehr aushält, zudem sollen die Kosten in Grenzen gehalten werden!
      Könnt ihr mir ein paar Tipps geben welche Sachen ich brauche, Conversion Kit, Motor, Regler, Akkus...und, und, und...aber denkt daran möglichst günstig...ich weis das ist nicht immer möglich, aber versuchen können wir es doch :)!
      :goil:Ich wollte die Welt verändern, doch Gott hatte das Copyright! :goil:

      Ja Danke für diese NETTE Info...aber solche Posts kannst du dir Sparen!
      Entweder du schreibst was vernünftiges, mit vernünftigen Argumenten, "wieso" und "warum"! Wenn nicht Lass es!
      Habe den ICE LAND schon an 6S Life gesehen, von daher weis ich das er aushält^^ nur wie lange eben. Will halt ein Setup, das genug Power hat aber natürlich nicht Über Powered daherkommt, das gleich auf Material geht, sonder man muss eben gut damit fahren können...
      :goil:Ich wollte die Welt verändern, doch Gott hatte das Copyright! :goil:

      Was Vernünftiges:

      CORNHOLIO schrieb:

      Wenn dann würde ich ein BL für short course trucks einbauen und auch dann mit max 3s
      Und dann noch Begründung:

      CORNHOLIO schrieb:

      und selbst da wirst du noch merken was BL für eine zerstörungskraft hat.
      Und nicht immer als gleich Persönlich nehmen, dann ist das Leben um einiges Stressfreier.



      Nun noch mein bescheidener, aus deiner Sicht hoffentlich sinnvoller Beitrag: Ich würde eher zu 4s tendieren, aber halt ein eher schwaches Bl-System z.B. von Hobbyking. Die sind recht günstig und auch gar nicht mal so schlecht. LiPo's ebenfalls von HK, die sogenannten Turnigy's. Min. 40c und 5000ma/h sollten sie schon haben. Dann brauchst du noch ein gescheites Ladegerät. 80 Watt, besser etwas mehr, sollte es schon Leisten, damit du den 4s LiPo vernünftig Laden kannst.

      lg jonanai
      Nider mid där rechtschreibunk!!!

      Fast unfahrbar => HPI Baja Brushless mit 12s LiPo
      Under construction => QD-Racing VST 013 1:5 Tourenwagen Brushless mit 12s LiPo
      hatte auch schon überlegt mir den iceland zu schnappen und auf bl umbauen. warum soll der nicht halten?
      ist alles eine frage des fahrstils, bei den meißten ists halt autoquälerei...
      als bl-kompo wäre zb die vom maddy von kyosho/orion was.
      gibts an der bucht um die 140,- (verpflanz ich grad in meinen alten dbx)
      man kann ja auch den regler etwas schonender in der gasannahme programmieren,
      dann ist das auch materialfreundlicher.