Traxxas EZ Start immer wieder defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Traxxas EZ Start immer wieder defekt

      Hi an alle,

      ich habe einen Traxxas Nitro Sport mit einem EZ Start.
      Mir gehen immer wieder die Zahnräder in dem EZ Start Gehäuse kaputt.
      Hat jemand ne Idee an was dies liegen kann.
      Muss das Gehäuse mit einem Schmierstoff gefüllt werden oder laufen die Zahnräder trocken.

      Hin und wieder will der Motor nicht gleich anspringen, somit muss immer relativ lange gestartet werden.
      Ich kann dem etwas entgegen wirken wenn ich den Luftfilter zuhalte dann saugt der Motor erst richtig den Kraftstoff an.
      Wenn er dann mal lauft, hab ich keine Kraftstoff Probleme mehr.

      Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen

      Grüße
      Marc
      Die Zahnräder vom Getriebe im Ez sollten mit Fett vbersehen werden.
      Das Ez-startsystem solltest du nach Möglichkeit nicht über längere Zeit laufen lassen.

      Das von dir geschilderte Ansaugverhalten ist völlig normal.
      Ich empfehle dir bei dem ersten Startvorgang wo der Kraftstoff erst in den Schlauch gelangen muss folgendes:

      -Glowpluganschluss an der Kerze entfernen
      -Luftfilterwärend des Ansaufvorganges zugedrückt halten oder entfernen und mittels eines fingers Vergaserkücken zu halten
      -Vergaser auf Vollgasstellung bringen
      -Wenn du wärend der Vergaserkücken zugedrückt in Vollaststellung ist den Ezsystem betätigst,wirst du sehen das der Motor den Treibstoff am Schlauch um ein Vielfaches schneller ansaugt,dann gilt es aufzupassen,das dieser nicht zuviel Treibstoff ansaugt.