FG Stecker welcher pin ist plus bzw minus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      FG Stecker welcher pin ist plus bzw minus

      Servus

      Heute ist mir was schlimmes passiert. Undzwar hab ich en Akku ersteiegert bei ebay (gebraucht). Hab alles zusammen gesteckt und es hat sofort mein nagel neuen e-schalter sammt kabel verschmort.

      Hab mir alle kabel angeguckt und gesehen das wenn ich den Akku und mein andapterkabel anschließe Minus an Plus drangeht und umgekehrt. Jetzt ises so das alle kabel am stecker mit nen paar tropfen heißkleber verklebt sind, auch der akku den ich heut erst bekommen habe (hat der vorbesitzer gemacht) Ich muss jetzt nur wissen obs der fehler von mir kommt oder vom Akku.

      Ich vermute ma zu 100% am akku da wenn ich diese an mein ladegerät anschließe kommt sofort eine Fehlermeldung.

      Hat einer vielleicht ein bild von nem Akku mit FG stecker wo man genau erkenne kann was plus und minus ist?
      Also eigendlich ist es vollkommen wurscht welche Stecker der Vorbesitzer an den Lipo drangelötet hat. Das Rote Kabel ist immer Plus und das Schwarze Kabel immer Minus.
      Da muß man schon drauf achten. Jeder verbaut die Stecker oder Hülsen, egal ob 4mm Goldis, Deans, Traxxas oder was auch immer, die Ihm am besten erscheinen.
      Der Fehler liegt leider an Dir.

      Gruß Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus


      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Naja wenn der stecker am akku schon falsch ist. Dann müssen alle anderen Kabel ja auch anders angeschlossen werden. Auch dad am Ladegerät. Ich finde der Verkäfer hätte wenigstens drauf hinweisen können.

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
      Es gibt bei den Steckern keine Norm, denn jeder macht es so wie er will, Dafür sind die Kabelfarben ja genormt. Was hättest Du denn gemacht wenn die Stecker ganz andere wären? Ladegerät und Auto passend zu den Steckern gekauft?

      Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus


      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Ich war der meinung das man eigentlich alles so lässt wies ist. Ist ja einfacher z.b beim neuen akku kauf, oder beim laden.

      Ist aber anscheinend im RC bereich net so. Da wird wohl alles nur zusammen gebastelt, hauptsache es hält.

      Ich bin nun ma gelernter KFZ Mechaniker, wenn ich en stecker ersetzte kommt der so dran wie das vom Werk auch war. Und pinne net mein ganzen Kabelbaum um,


      Ist aber jetzt auch egal. Hab das geändert so wies sein soll, und gut ist
      Hi,

      Gabbaner schrieb:

      Ich bin nun ma gelernter KFZ Mechaniker, wenn ich en stecker ersetzte kommt der so dran wie das vom Werk auch war. Und pinne net mein ganzen Kabelbaum um,
      wohl eher Teiletauscher denn sonst wäre das mit den Kabelfarben aufgefallen. :rolleyes:

      Gabbaner schrieb:

      Ist aber jetzt auch egal. Hab das geändert so wies sein soll, und gut ist
      Genau so isses. Guck mal die Lipo´s bei den Händlern an, da hat jeder Lipo Hersteller etweder seine "Lieblingsstecker" oder garkeine dran. Dasselbe gilt bei Reglern und Motoren. Aus diesem Grund gibts ja auch beim Ladegerät geschätzte 27 Adapter dazu.

      Gruß von einem Kfz. Mechaniker der die Gesellenprüfung in Deinem Geburtsjahr gemacht hat. :lol:
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus


      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      FG Stecker

      Bei mir war das + Kabel an der langen Büchse und das - Kabel an der kurzen Büchse.


      Ich bin davon ausgegangen das der stecker original dran war. Warum sollte ich da nachgucken? Ich dachte da der stecker so konstruiert ist das man den nur in eine richtung stecken kann das es eigentlich en sicheres system ist.

      Wäre es en stecker gewesen den man in 2 positionen stecken kann hätte ich da geguckt und es wäre mir aufgefallen.

      Ich sag ja auch net das ich unschuldig bin, aber trotzdem hätte man erwähenn können das der Stecker selbst dran gemacht wurde.