Reely, wieso so schlecht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Reely, wieso so schlecht?

    Hallo, habe selbst ein Reely Modell und ich frage mich was es mit der (Marke) Reely auf sich hat und ob es überhaupt eine Marke ist? Und wieso Reely Modellbau artikel so günstig verkaufen kann? gruß Sledge..... :ele:
    Lass dein Herz nicht ziehen bevor deine Seele Beine hat um ihm zu folgen....
    Moin,so viel ich weiss ist Reely ne eigene Hausmarke von Conrad Elektronics,die in so grossen Massen produzieren,und dem entsprechend wenig an Material kosten haben da es in so grossen demensionen eingekauft wird,das Sie es sich erlauben können die Preise niedrig zu halten.
    Zum nachteil der Qualität,da die Materialien dann mehr oder weniger lasch sind ,sowohl bleibt dann auch die Fertigung auf der Strecke.Da macht es dann aber die Masse an Modellen die da verkauft werden,mit zubehör und Ersatzteilen....und so werden Gewinne erzielt.

    Zudem kommt das es sich halt nicht jeder leisten kann, sich Modelle sagen wir mal ab 500,-Euro und mehr zu kaufen,da macht es dann die Masse......da klingelt die Kasse.

    Lasse mich auch einen besseren belehren. :D

    VG
    Frank ;)
    Reely gehört zu Conrad,das ist vollkommen richtig,jedoch produziert Reely selbst keine Modelle sondern kauft diese quasi wie Audistyle schon sagte nach dem Aldi/Lidl Prinzip ein.
    Darunter verbirgt sich A und B Ware..Es kann schlecht sein,muss aber nicht..
    Es gibt also auch durchaus vernünftige Ware die unter dem allseits bekannten Reely Label läuft.

    Dazu sollte jetzt also im eigentlichen alles beantwortet sein.
    Weitere Diskussionen mit mehr infos findest du hier im Forum mit Hilfe der "sufu"
    Hi Letztes Jahr kann einer mit dem Reely Rino bl zu uns aus die Strecke ! Was erstmal cool war weil ich sehn wollte was so ein Reely alles mit macht und ich kann sagen nix machen die mit. Den als ich Kassieren wollte und die Quittung holen wollte war der Spass schon zu ende genau 10sek auf der Strecke und des Teil war hin !
    Xray XB9 Mit ALPHA F850 und Neuen A852
    Xray XB808 Spec 2011 Mit ALPHA A852
    Thunder Tiger MTA 4 S50 ( S28 )
    Und danach möchtest du also die gesammte Produktlinie des Vertrieblabels "Reely" ausmachen?
    Du bist regelmässig auf der Strecke und weisst mit ziemlicher Sicherheit das man jeden Bl bei falscher Untersetzung oder unsachgemässen Einbau verblasen kann..
    Günstigere Produkte werden des öfteren von einer Zielgruppe erworben die noch recht frisch im Sektor sind und es "probieren" wollen,offtmalls werden diese dann aufgrund von unsachgemässer Handhabung zu unrecht als "Minderwertig" dargestellt.
    Sorry des des kam net richtig an !

    Bin auch der meinung das ein Einsteiger sich erst mal ein Billigeres Modell holen sollte aber wenn man dann mal richtig mit fahren will geht da halt net mehr viel !

    Der Modellsport brauch Billig Hersteller zum schaun aub einem das liegt oder net !

    Weil wer gibt schon gern zum schaun mal über 1000€ aus !

    Wenn ich da an mein XRAY Denke wenn ich Starter wäre würde ich erschrecken !

    Wollte mit den letzten beitrag nur meine Erfahrung mit teilen und nicht Provozieren oder anderes !


    MFG Benny
    Xray XB9 Mit ALPHA F850 und Neuen A852
    Xray XB808 Spec 2011 Mit ALPHA A852
    Thunder Tiger MTA 4 S50 ( S28 )