Absima/Team-C Stroke E

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Absima/Team-C Stroke E

      Hallo Leute,

      das ist mein erster Beitrag hier und ich bin neu hier.
      Da das hier aber alles super geordnet ist( :love: ) hat man ja keine Probleme sich zurechtzufinden.
      Also, ich bin schon lange im Rc Car Geschäft, auch wenn der Anfang davon noch wie bei jedem aussah.
      Ich stelle mich hier noch ein bischen vor,
      ich hoffe, das ich das darf,
      also ich bin 14 und fahre schon seit ich 6 bin oder so.
      Aber da waren das nur so Autos für vllt. 30-40€.
      Ich hatte aber schon damals ein Fable für sowas.
      Naja, als ich dann älter war, hab ich mir einen Buggy vom großen C gehohlt, einfach zum fahren, wie jeder Anfänger das halt tut.
      Naja, irgendwann hab ich entdeckt, das es bei uns eine relativ nahe Rennstrecke gibt.
      Da dachte ich mir, ich schnapp mir meinen Vater und dann sind wir da hingefahren.
      Ich hab das Auto zwar nach der ersten Kurve(ungelogen, ich bin 30 sec. gefahren)zerlegt, aber netterweise hatt mich jmd. anders auch mal fahren lassen.
      Das war damals ein Asso SC10.
      Aber nach diesem Tag war für mich klar, ich brauch sowas auch.
      Ich habe dann bei Ebay billig eine Schumacher 2WD erstanden, und glücklicherweise war auch ein CS-Shop in der nähe.
      Seitedem bin ich immer wieder gefahren.


      Aber nun kommen wir mal zum eigentlichen Thema:
      Ich will meinen Buggy vorstellen.
      Es ist ein Absima/Team-C Stroke E RTR.
      Das ist ein 1:8 Elektro Buggy, der bis 4s LiPo freigegeben ist.
      Er hat einen 2300kv Brushless Motor, der das Auto auf gefühlte Schallgeschwindigkeit beschleunigt.
      Ich denke mal, das die Bilder heut Nachmittag kommen werden, aber ich konnte es leider nicht lassen heut mal zu fahren.
      Also im Schnee ist das Ding unaufhaltbar und man kann damit alles fahren.
      Ich bin heut auf Schnee,Staub,Asphalt und Kiesweg gefahren und das ging alles ohne Probleme.
      Ich kann noch ein Paar Bilder von der Verpackung und so hochladen.
      Das wäre es dann erst einmal für heute.
      Wenn jmd. Tipps für das Auto hat, dann freue ich mich immer darüber.


      Hier noch ein paar Bilder:




      So sieht die Box aus.



      Ach ja, wäre der doch drinnen gewesen.
      (Ja, das war in der Box :D )




      Damit wir er befeuert,aber da werde ich noch andere hohlen.



      Die mitgelieferte Funke,wir aber noch meiner DX3s weichen,wenn ich da mal einen Empfänger hätte...


      Mit freundlich Grüßen,
      das einzig wahre Huhn.
      Meine Auto's:

      1.Schumacher Cougar SV
      2.Absima/Team-C Stroke E Buggy
      3.Ansmann Rock Ruler
      4.Losi Mini Rock Crawler Pro

      Das Lebende Huhn, das reden kann :thumbsup:
      Hallo.

      Du gehst auf
      -> Dateianhänge
      -> Dateit auswählen
      -> Hochladen

      und dann gibt es 2 Möglichkeiten:

      1. Auf Absenden klicken, dann ist das Bild unter deinem Post
      2. Du gehst an eine beliebige Stelle in deinem Text und klickst
      auf das neben deinem Bild:



      und zack ist es an der Stelle wo du es im Post haben möchtest!

      P.S.: Dir müsste mein Buggy bekannt vorkommen! 8)
      @Royal-Flush: Ja,aber dein Elektronik sieht besser aus :D
      und du hast ein Akkuband weggenommen, oder?
      Und stößt dein Servo auch beim Einschlagen an die Karosserie?
      Das ist zwar nicht so schlimm glaub ich,aber mich würde das interessieren,wie du das gelöst hast, wenn es denn auch da sein sollte.
      Und nochwas, ist das der Busatz?

      Mit Grüßen,
      Hühnchen.
      Meine Auto's:

      1.Schumacher Cougar SV
      2.Absima/Team-C Stroke E Buggy
      3.Ansmann Rock Ruler
      4.Losi Mini Rock Crawler Pro

      Das Lebende Huhn, das reden kann :thumbsup:
      Dann liegt das wohl am Kabelsalt der momentan noch vorherrscht.
      Ich will Sommer *Schnüffel Schnüffel*....
      Und bei welchem Anbieter für 189€, hab den nur für 199 gefunden..

      Mit Grüßen,
      das Huhn.
      Meine Auto's:

      1.Schumacher Cougar SV
      2.Absima/Team-C Stroke E Buggy
      3.Ansmann Rock Ruler
      4.Losi Mini Rock Crawler Pro

      Das Lebende Huhn, das reden kann :thumbsup:
      @Nitro-Fan:
      Danke dafür, ich finde das Forum cool.
      Lauter nette Leute.

      @all:
      Ich hab mal gesehen, das es für Traxxas Slash so eine Schutzfolie, also so eine Tüte für das Chassi gibt, die das dann vor Dreck und so schützt.
      Meine Frage:Gibts das auch für Buggies oder so?
      Weil ich hab ein bischen Sorge um meine Akkus,das die nass werden.

      Mit Grüßen,
      Huhn.
      Meine Auto's:

      1.Schumacher Cougar SV
      2.Absima/Team-C Stroke E Buggy
      3.Ansmann Rock Ruler
      4.Losi Mini Rock Crawler Pro

      Das Lebende Huhn, das reden kann :thumbsup:
      Das ist doof, jetzt hab ich keine Zeit mehr zum fahren, also kann ich keine Bilder machen.
      Ich hoffe, das ich dann mal dazu komme.
      Was lustig war, ich muss mal Werkzeug für 1:8 kaufen, weil ich sichere die Radmuttern noch mit einer Rohrzange, und das hält nicht immer was ich beim letzten Drift schmerzhaft gemerkt hatte....
      Naja, also jedenfalls hat sich die Mutter gelöst und ich hatte dann halt den Reifen, die Mutter und das Auto ohne Reifen in der Hand, oder mehr oder weniger am Fuß :wacko: .
      Naja, nach dem der Schmerz überwunden war hab ich geschaut, ob noch was passiert ist, aber es war nur diese Mutter.
      War wahrscheinlich auch meine eigene Schuld, weil man sowas überprüfen sollte...
      Naja, sonst ist nichts passiert, das Ding geht ab wie Schmids Katze und ich bin zufrieden.
      Bei den Außentemperaturen kann ich leider nichts über die Erhizung sagen, weil alles ziehmlich kalt bleibt....


      Mit Grüßen ,
      Huhn.
      Meine Auto's:

      1.Schumacher Cougar SV
      2.Absima/Team-C Stroke E Buggy
      3.Ansmann Rock Ruler
      4.Losi Mini Rock Crawler Pro

      Das Lebende Huhn, das reden kann :thumbsup:
      nur kurz zum Thema Akkus und Feuchtigkeit...
      Habe Turnigy 6000er LiPo's im Summit und den bade ich immer wieder mal so richtig. Also nicht so ein bisschen Wasserdurchfahrt, sonder komplett unter Wasser.
      Akkus und der Rest funktionieren immer noch tadellos (mal schauen wie lange noch :D) Natürlich ist diese Vorgehensweise nicht gerade zu empfehlen aber wenn meine noch gehen, dann sollte ein bisschen Feuchtigkeit vom Schnee nicht allzuviel ausmachen :D
      Nider mid där rechtschreibunk!!!

      Fast unfahrbar => HPI Baja Brushless mit 12s LiPo
      Under construction => QD-Racing VST 013 1:5 Tourenwagen Brushless mit 12s LiPo
      Ja, ich hab das heut dann auch gemerkt, bin auf der Baustelle über
      Schnee geheizt und sie gehen immer noch gut, also da mach ich mir keine Sorgen.
      Aber nochmal zu meiner Frage, kennt jemand so eine Schutzfolie für Buggies?
      Weil ich hab das heut mal so gemacht, das ich eine Mülltüte genommen hab und die über den Akku gemacht hab.
      Dann ging nur das Kabel raus und der Rest war trocken.
      Und nochwas:Was soll ich gegen den Rost machen?
      Weil ich hab das Auto zwar immer getrocknet,(per Föhn x) ) aber trotzdem kommt da Flugrost, soll man das mit Rostschutzmittel machen oder wie?

      Mit Grüßen,
      Hühnchen.
      Meine Auto's:

      1.Schumacher Cougar SV
      2.Absima/Team-C Stroke E Buggy
      3.Ansmann Rock Ruler
      4.Losi Mini Rock Crawler Pro

      Das Lebende Huhn, das reden kann :thumbsup: