Forum und die Diskussionen im Bietebereich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Forum und die Diskussionen im Bietebereich

      Beitrag abgetrennt ab diesem Post Gruß Patrick

      Jungs,bei allem Respekt

      Dies ist ein Verkaufstread und weder eine Dikussionsecke noch ein Chatbereich.
      Anmerkungen sind ja völlig Inordnung,nur kann man den entsprechenden Treadautor auch per Pn kontaktieren anstatt seinen Verkaufstread voll zu spamen.
      Nimmt es mir nicht krumm,aber das ist meine Sicht der Dinge.

      Der Entsprechende User wird das Fahrzeug reinigen und Ihn Funktionsfähig machen,weiteres wird vom Autor selbst nachgereicht.

      Offtopic hier zu Ende und jetzt bitte weiter zu Materie.
      Viellen Dank und beste Grüsse, :anstossen:
      Euer V-one

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()

      Wenn jemand schreibt Modell springt nicht an, weil Vergaser ist dreckig ist es eine rein subjektive Aussage ohne Beweisführung.
      Wenn er so leicht zu reinigen ist, warum tut man es nicht?

      Ich habe schon zuviele solcher Verkaufstexte gelesen, als das ich darüber hinweg sehen mag.

      Das hat meiner Meinung nach nichts mit Geschäft versauen zu tun, sondern eher mit aufmerksam machen der Käufer..

      Es wäre etwas anderes, wenn dort stehen würde:

      Modell wird als defekt verkauft. Er springt nicht an. Ich vermute der Vergaser ist dreckig alles andere funktioniert 1a.

      Und sowas steht definitiv zu Diskussion. Dies sollte sich jeder hier im Vorfeld vor Augen halten, wenn er hier etwas verkaufen will.
      Viele wollten doch ein Filtern von ordentlichen Angeboten. Für mich ist Filtern durch den Menschen immernoch die beste Möglichkeit.

      Den schnellen Euro gibt's hier nicht, nur den Sauberen.
      Sig hat Urlaub.
      @Patrick:
      Ist ja alles richtig was du postest,bin im Übrigen der selben Meinung. :super:
      Ich habe den betreffenden User per Privat Nachricht schon gestern auf diese Punkte Aufmerksam gemacht und er wird nach eigener Angabe diese Punkte abändern,erst dann kann es überhaupt seitens Ihm soetwas wie ein vernünftiges Verkaufsangebot geben. :ka:


      Nicht das Nukleum der Aussage war in Frage gestellt,sondern vielmehr das mitlerweile nahezu Allgemeine ewige Chat Charackter innerhalb "biete" Treads,fehlt manschmal echt nur noch eine Diskussion über das Wetter oder ähnliches.. :pinch:
      Wäre halt nicht das erste Verkaufstread der zu einem solchen mutiert. :!:



      Beste Grüsse,
      V-one
      eigener Angabe diese Punkte abändern wird


      Aber wann? Bis dahin kann sich ein Käufer gefunden haben. Technisch ist es nicht möglich diesen Artikel aus dem Sichtfeld der anderen User zu nehmen und gleichzeitig ihm die Möglichkeit zu geben diesen zu editieren. Einzige Alternative wäre löschen und den Artikel neu einstellen.
      Hätte, wäre, wenn: Wäre Einsicht gezeigt worden, wäre diese Diskussion binnen 3 Posts erledigt gewesen. Eine Diskussion wird aber meist fortgeführt, wenn Informationen fehlen (dabei ist egal welcher Partei Informationen fehlen) oder keine Einsicht von der Partei, die im vermeintlichen Unrecht steht, gezeigt wird. Hier tritt nun wieder ein Problem auf: Wer hat Recht, wer hat Unrecht? Sisyphus.

      Ich bin aktuell bemüht eine externe Lösung zu erarbeiten und diese hier einzubinden. Die ersten Schritte sind gemacht. Mehr dazu demnächst.
      Ich sehe es mittlerweile sehr kritisch in einem Forum die Möglichkeit zu unterbinden zu diskutieren. Immer darauf bedacht, solange alles sachlich abläuft und den unsrigen Moralvorstellungen nicht widerspricht. Wer sich diesem Risiko nicht aussetzen mag, muss nichts anbieten.
      Sig hat Urlaub.
      " Einzige Alternative wäre löschen und den Artikel neu einstellen."

      Wenn ich über die Entsprechenden Rechte verfügen würde,wäre dies was ich getan hätte. :super:
      Jedoch mit einem zusätzlichen Hinweis mittels Pn an den betreffenden Autor,dort stünde das "weshalb und warum" sowie die Voraussetzung für eine erneute Freigabe. :rtfm:
      Genau das meinte ich ja,soetwas von vorne rein.der "Autor" bemüht sich und alles geht ohne einen riesen Hin und Her was Diskussionen und Bemerkungen angeht.
      Wenn sich der entsprechende "Autor" nicht bemüht,kommt die Schose hallt weg und gut ist.

      aber so hätte er die Möglichkeit ohne voreingenommenheiten Seitens anderer User sein Angebot auf korrekter Art u. weise bei Uns hinein zu stellen.

      gruss,V-one
      Jedes mal eine PN auf die Regeln die Jeder jederzeit einsehen kann? Du würdest ermüden. Ich bin es leid.
      Über die Hälte der Verkaufsangebote wird mittlerweile kommentarlos gelöscht, weil sich die der gelöschten ANgebote nicht die Mühe machen sich auch nur den ersten fest verankerten Text im Bietebereich anzuschauen.

      Das hin und her mit den PNs, ob nun das Angebot den Regeln entspricht ist ebenso ermüdend. Es steht alles da, was wichtig ist. Nicht mehr und nicht weniger.

      Mir ist klar wie selbst verliebt es nun klingt. Nur hat man einfach keine Lust mehr immer und immer wieder das Gleiche zu tun. Das hier ist Freizeit und keine Arbeit. Klar kann man es machen, wie du es vorschlägst. Nur wird es dauern. Dann kommen wieder die Nörgler, hatten wir hier auch schon.. Ein hin und her - Sisyphus. Es sind einfach gewachsene Erfahrungen. Wird das Ding nun gesperrt und haben wir Mods etwas übersehen, kommt wieder eine PN und dann nicht nur Eine. Auf diese PNs muss wieder geantwortet werden. Reglung durch den User ist die sauberste Lösung.
      Es geht schlichtweg und ergreifend nicht um die Kommunikation mit einem Einzelnen, sondern um 4-5-6 Leute. Da sitzt man Stunden dran und für was?

      Fehler direkt aufzeigen und gut. Es kommen ja auch keine Haßtriaden oder dergleichen. Ich empfinde es als okay.

      Letztendlich ist es ein kleiner Dienst für Euch, das ihr hier die Möglichkeit habt eure Teile zu verkaufen. Es sollte nicht die Hauptzeit der Mods zur Verwaltung dessen einnehmen.

      Kann man das nicht nachvollziehen?
      Sig hat Urlaub.

      voneboy schrieb:

      " Einzige Alternative wäre löschen und den Artikel neu einstellen."

      Wenn ich über die Entsprechenden Rechte verfügen würde,wäre dies was ich getan hätte. :super:
      Jedoch mit einem zusätzlichen Hinweis mittels Pn an den betreffenden Autor,dort stünde das "weshalb und warum" sowie die Voraussetzung für eine erneute Freigabe.


      genau das habe ich gemacht und mehrere PNs beantwortet die man hätte sich sparen können wenn man die Regeln gelesen hätte

      habe den ersten Thread gelöscht der 2te ist auch nicht besser