MaddyDaddy´s Trailfinder 2 von RC4WD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Heute war ein schöner Tag. Ich bin das erste mal mit allen 3 Scalern gefahren. Wow, das macht vielleicht Spaß.
      Leider ist Jessica ein kleines Pissgeschick massiert. An einer schmierigen Stelle ist der Hilux langsam aber sicher seitlich abgerutscht. Selbst beherzter Einsatz des Gasfusses konnte die leichte Feindberührung nicht vermeiden. Das dabei entstandene Geräusch zwang mich gradezu mit der Knipse in der Hand loszusprinten.
      Das Geräusch könnt Ihr euch hier ansehen.












      Jessica war wirklich geknickt und hat mir versprochen passenden Lackstift zu besorgen und den Kratzer auszubessern. Zu dem verbogenen Schwellerschutzrohr sagte Sie nur lapidar, der Abstand der Rohre war mir sowieso zu groß. Ich bin schon ein paar mal mit dem Schuh dazwischen gerutscht. Coole Frau, oder?
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Letzte Woche hat Heinz ganz schön mit mir geschimpft weil der Hilux ein bisschen Spiel in der Vorderachse hat.
      Naja, ein bisschen mehr als ein bisschen ist´s ja schon. :whistling:



      Also habe ich mal schnell die Lenkhebel ausgebaut und alles vermessen.






      Die neuen Teile haben schon deutlich andere Maße.






      Bei den Lenkhebeln sind es 0,54mm, bei den Buchsen sind es 0,37mm. Macht 0,91mm. Das hört sich wenig an, sieht aber viel aus.



      Jetzt warte ich noch auf neue Dämpfer damit wieder 4 Stück verbaut sind, denn mit 3 Dämpfern wandert die Vorderachse schon derbe hin- und her.
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Am grestrigen Feiertag habe ich dem guten alten Hilux mal ein paar neue Kardanwellen gegönnt. Die alten hatten ein kleinwenig Spiel in den Gelenken.









      Ein paar gescheite Nummernschilder von CustomCuts habe ich auch noch montiert, denn die alten ausgedruckten hatten sich einfach auf- oder abgelöst.




      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Heute habe ich die Neuteile einem Funktionstest unterzogen. Bis auf eine gelockerte Kardanwellenverschraubung an der Vorderachse, Locktite vergessen, und einer verlorenen Schraube an einem Lenkhebel gab es keineStörungen. Das bedeutet fast 4 Stunden Fahrspaß. :thumbup:
























      Der 406x6 war auch dabei.






      Deine Spuren im Sand ...................

      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Aufgrund der sehr überschaubaren Resonanz hier im Final RC werde ich den Bericht hier nun enden lassen. Wer interesse an weiteren Informationen hat, findet die Fortsetzung
      unter dem angegebenen Link.

      http://www.rockcrawler.de/index.php?page=Thread&postID=499757#top
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Heute war mein guter alter Hilux wieder ein bisschen an der frischen Luft. Damit er nicht so alleine unterwegs sein muß, habe ich den Hilux von meinem Sohn auch mitgenommen.





















      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Mein Hilux läuft und läuft und läuft ...........


      ........ und deshalb gibts mal wieder ein paar Bilderchen vom superScale 2015.



      Die superScale Fähre.



      Die "Red Rock" Brücke ist ca. 18 m. lang.



      Meine Scheune.







      Unterwegs mit meinem Sohn.



      Mein erster selbstgebauter 3 Achser mit ordendlichem Sound.

      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MaddyDaddy“ ()