Reparaturbericht "audistyle"s Carson Thor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Bitte,gern geschehen :anstossen:
      Nennen wir es Kullanz Reparatur ^^
      Nein im Ernst,Die Grundidee sollte man niemals aus den Augne verlieren , diese besteht darin anderen Forumsuser eine aktive Hilfestellung bieten zu können.

      Es gibt von meiner Seite neues zu berichten,

      Seine Gottheit wurde eben bei bestem Wetter auf einen würdigen Tron aufgebockt.
      Seines Herzens erfreut sich wie es mir scheint bester Gesundheit inkl. eines auf Gasdruck kommenden götthaften äusserst mächtigen Gebrühl.
      Sein Leerlauf ist nun absolut stabil und er geht ob heiss oder kalt wortwörtlich auf Knopfdruck an :super:

      Habe seinen Startverhalten auf Video festgehalten,nach meinem Training werde ich dies heute Abend hochladen und hier einfügen.

      Was der nächste Schritt ist?

      Nun,Heute werde ich den Empfängerakku laden und seiner Gottheit einen Empfänger verpflanzen,Morgen dann werden die Feineinstellungen anhand einer Fahrprobe noch meinerseits getätigt.

      Dies werde ich dann ebenfalls versuchen auf Video festzuhalten.(Wenn erwünscht)

      Gruss,V-one
      @Royal-Flush:Man sollte den Tag niemals vor dem Abend feiern,jedoch bin ich da was seine Gottheit angeht zuversichtlich ^^
      Dankesehr,ich gebe wie gewohnt mein bestes..


      Hier das Kurzvideo des Startvorganges,nach dem einstellen habe ich zunächst geprüft ob er auch bei Betriebstemp. sich starten lässt,was aber keine Probleme da stellte.
      Nun,da ich recht zuversichtlich war,habe ich Ihn gänzlich abkühlen lassen und Ihn anschliessend im völlig kalten Zustand gestartet,er lässt sich recht einfach starten,aber ein Video sagt mehr wie hundert Worte,seht selbst ^^




      Gruss,V-one
      So schauts aus,Motor läuft!
      Habe gerade mein Pcm Empfänger im Thor verbaut,der Empfängerakku wird noch zu ende gespeist und wenn es gleich nicht regnet,werde ich Ihn glkeich mal fahren um die Feineinstellungen vorzunehmen :anstossen:

      @suny: Danke,Das ist die erweiturung des Forumssuppor das ich mir in etwa vorgestellt habe,bleibt nun Abzuwarten ob der User mit dem Endresultat zufriedengestellt werden kann ^^

      Gruss,V-one
      Seine Gottheit läuft :super:

      Wie es für die Motorgrösse üblich ist,kann es schonmal sein das er nach dem Kaltstart erstmal nach 15-20Sek abstirbt und nach der 2Minütige Warmlaufphase beim ersten Gaszug abstirbt,da dieser erstmal stark angefettet ist,hat er aber das erstemal dann Gas angenommen,läuft dieser wie ein Uhrwerk,er zieht gleichmässig uznd sauber hoch und verfügt nun über einen sauberen Leerlaufverhalten.
      Ich habe Ihn ganz bewusst nicht an seiner Leistungsgrenze gebracht,da dieser unter der Karosserie aufgrund weniger Kühlung sich dann natürlich verschiebt.
      Er ist so eingestellt das er sauber läuft,an der Hauptdüsennadel kannst du Ihn nun je nach Aussentemp. und Luftfeuchtigkeit in 1/8tel Schritten optimieren,behalte aber diesen Setup als Grundeinstellung.An der Gemischregelschraube bitte ich dich zukünftig nichts zu verstellen,da diese zum einem nun von mir was den Durchzug und Gasanahme angeht optimiert ist und zum anderem gerade an Force Vergasern Naturgemäss wie bereits im Telefonat erwähnt äusserst empfindlich ist.

      Hier das versprochene Video,habe beabsichtiogt dort versucht die Leerlaufeigenschaften sowie sein Durchzug nach 5 Sekündiges stehen vorgeführt,es ist dort wahrzunehmen,das sich dieses weder zu stark abmagert beim Wechsel von Vollast auf Leerlauf,noch blubbert er beim Durchzug nach den obligatorischen5 sek. stehen,dies Zeigt das sich kein zu fettes Gemisch im Leerlaufbereich ansammelt.

      WICHTIG:Bitte beachte das Modellbautreibstoff je nach Fa. sich in seiner Zusammensetzung was den Öl Anteil angeht etwas varieiren kann,der Thor ist nun für das edle Gebräu der Fa.Tornado mit 25%Nitromethan eingestellt.



      Gruss,V-one

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()

      ich werd bekloppt!!!! das ding läuft seit jahren endlich!!! :ele: :ele: :ele: :ele: :ele: :banger: :banger: :banger: :banger: :banger: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :top: :top: :top: :top: :super: :super: :super: :super: :dito: :dito: :dito:

      weis grad nicht was ich noch sagen soll, oberfettes DANKEEEEEEEEEEEEEE!!!!!!


      aber vom klang her ist es wohl der leiseste in meiner sammlung.....soviel zum donnergott :D :D :D :D :D :D

      der frontrammer ist eigenbau und eigen entwicklung 8)
      Modellbau, weil basteln einfach geil ist! :aetsch:
      Wer denn?*duckundweg* :aetsch:
      Spass,bei Bedarf mich einfach antippen ^^


      Zum Thor,
      Er wurde gestern verpackt,dann wieder ausgepackt und zum guten Schluss dann wieder sammt den vorher von mir vergessenen Rotostart+Betriebsakku eingepackt 8o
      War das gestern eine packerei :pinch: :respekt:
      Heute dann habe ich mich von seiner Gottheit verabschiedet und Ihn zum guten schluss zur Post gebracht.

      Mhh..Wie war das nochmal,Ente gut alles gut? :lol:

      Gruss,V-one
      Na dann wird sich einer freuen.
      Also wenn wir in den Nachrichen was von Verkehrschaos in Weimar, Kleiner geisterfahrer auf der A4 oder sonstige Meldungen hören, wissen wir das Audistyle seinen Nitrokanister leermachen will. :auto:
      @voneboy: Klasse was Du machst !!! :respekt:

      Gruß Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Erst mal schauen das ich gescheite reifen bekomme,meine jetzigen eiern,und da kann man es vergessen.Gehen würde es schon,wenn man das zeugs dazu hat.Ich habe nichts von hudy oder so.
      Aber werde mal drauf zurück greifen.

      Na da bin ich gespannt ob sich der audistyle freut???
      Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!
      ja das ist sie, war ja in guten händen... :thumbsup:

      also, eigentlich wollte ich ja heut noch nen video machen aber hier pisst es wie die sau :motz: :motz:


      naja egal dann fangen wir mal ohne bildmaterial an....

      der Service!

      also am anfang hatte ich ja schon etwas bammel einfach so mal eben schnell nen auto zu irgendeinen unbekannten zu senden...aber nach den ersten telefonaten hatte sich diese unsicherheit gelegt :super:

      man sendet das auto mit vorheriger absprache (am service telefon ;) ) (beschreibung der mängel) zu veno
      man wird dann von ihm das erste mal unterrichtet wenn das auto angekommen ist, dies zieht sich dann bei jedem arbeitsschritt fort.....(telefonisch oder per mail)
      man wird also immer auf den laufenden gehalten....

      wenn man zwischenzeitlich fragen hat, werden diese ausführlich und lange beantwortet...es gibt kein schnelles abfertigen am telefon! :top:

      sobald mehrkosten entstehen, die vorher nicht veranschlagt waren, wird man auch unterrichtet...oder wie in meinem fall war es eine kostenlose service leistung(rotostart)

      nunja wenn ich so weiter schreib, denken die leute ich bekomm geld dafür....frechgrins :D :D :D :D :D

      da man über das gewisse etwas hier nicht spricht, ich kann nur sagen Leute ihr glaubt garnicht wie günstig das ganze in verhältniss zu der zeit gesehen die veno da investiert ist :top:

      da ich den thor noch nicht testen konnte, aber den rest schon( elektrik, technik usw.)
      kann ich bis dato trotzdem schon sagen......super arbeit :super: :super:

      achso, zeitlich gesehen muss ich jetzt lügen wie lange das gedauert hat aber es waren nicht mal zwei wochen ab sende datum
      man muss ja auch zu sehen das bei solchen einstellarbeiten auch das wetter mitspielt... ;)

      testurteil

      SEHR ZU EMPFEHLEN!!!!!!!!!!!!!!! :top: :top:

      folgeaufträge meinerseits.....JA DEFINITIV!

      gruss Reiner
      Modellbau, weil basteln einfach geil ist! :aetsch: