MaddyDaddy´s Kyosho Mad Force Kruiser VE Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Heute war ich mit meinem Sohn mal wieder mit unseren Maddy´s unterwegs. Bei uns im Ort werden ein paar Häuser gebaut und da kann man wunderbar rumballern. Leider sind die Häuslebauer nicht auf Besuch eingestellt, sonst hätten die bestimmt die total verkrumpelte Baustahlmatte nicht so unmotiviert hinter einem netten Sandhaufen liegen lassen. Mein Kurzer ist vorgefahren und hat freie Bahn gehabt. Da ich eine andere Strecke gewählt habe bin ich an einer anderen Stelle über die Kuppe geflogen und ziemlich unsanft mit einem häßlichen Geräusch gelandet.

      Eine Radaufnahme hats dabei rundgedreht.



      Meine vordere Ausfederwegsbegrenzung ist abgerissen.



      Deshalb ging die vordere Kardanwelle verlustig und der Lenkhebel konnte den Kräften auch nicht viel entgegensetzen.



      Der hintere Federteller war komischerweise auch spurlos verschwunden.



      Der ca. 1 KM lange Heimweg, größtenteils Bergauf, war echt unschön denn mein Dragstück hat ja durch die Aluachsen und die selbstgebauten fetten Seitenteile erheblich an Gewicht zugelegt.

      Zum Glück waren alle Teile in meiner E-Teile Kiste und der Austausch ging auch schnell.



      Jetzt ist er wieder komplett.


      Grüße aus Nordhessen, Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Hab heute mal wieder einige LiPos leergesaugt. Ich muß schon sagen, die High Speed Ballerei zaubert mir immerwieder das Grinsen in´s Gesicht. Leider habe ich Oberspacko die Ersatzakku´s von der Knipse daheim gelassen. Deshalb hats grademal für ein Filmchen und ein paar Foto´s gereicht.





      Es ist nicht einfach das Dragstück beim Anfahren zu knipsen.



      Besondere Vorkommnisse: Keine, außer 6 leere 3s LiPos!!!

      Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Wir werden das noch hinkriegen da gemeinsam mal unsere Bahnen zu ziehen. 8)

      audistyle schrieb:

      Ich beneide dich immer wieder für dieses Gelände....einfach zu geil diese Spielwiese :habenwill: :top:
      Diesen Spielplatz haben wir am Sonntag das erste mal befahren, sonst sind wir in der "vorgänger" Grube unterwegs.
      Auch wenn´s jetzt genöle auf hohem Niveau ist, aber der Sandkasten in dem wir sonst Spielen ist besser. In dieser Sandgrube wird noch abgebaut und deshalb ist fahren dort nicht ganz so einfach. Überall tiefe Spurrillen, haufenweise große Steine die mitten im Weg liegen und leider sehr viel Schotter und Kies.
      Was allerdings witzig ist, man kann wunderbar auf den Förderbändern fahren und laufen.



      Grüße, Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Nix wirklich wichtiges, aber was für´s Spielkind. :lol:






      Bin grade noch mit der Einstellerei beschäftigt. Dann muß ich noch ne Firmware aufspielen........

      .......Pixel und Bytes sind echt nicht meine Welt. Aber mit
      unterstützung von einem Bekannten werde ich das wohl auch hinkriegen.



      Grüße, Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „MaddyDaddy“ ()

      Nachdem ich nun bestimmt 30 Lipos in der Sandgrube leergesaugt habe wurde es heute mal Zeit ein bisschen im Schnee zu fahren.
      Das macht schon Spaß, aber mit der Power von 6s ist unser Garten sehr schnell zu klein. Weil ich die Mitnehmer in den Felgen wo die Sand Paddles drauf sind rundgedreht habe konnte ich nur mit den original Treckerreifen umherschliddern.



      Grip im Schnee ist leider ein Fremdwort für die Pellen.







      Gruß Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Ich habe auch noch nichts bekommen. Wie Du vielleicht schon mitbekommen hast, leidet meine große Tochter seit ca. 2 Monaten an akuter Telefonitis. Hammerhart, uns gegenüber gibts höchstens 3 Wort Sätze, aber mal eben 2 Stunden am Telefon abtexten, kein problem.

      Gruß Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Hier mal ein kleines Update.

      Ich habe in den Maddy einen neuen Regler, Hobby King 150A, eingebaut. Der vorher verbaute ist mir leider durch die ganze Schneeheizerei abgeraucht. Deshalb habe ich den Regler zerlegt, beide Platinen 2x gedipt und wieder zusammen gebaut. Gestern habe ich den dann endlich mal wieder rausgeholt. Mensch, was habe ich das vermisst. Gas geben und mal
      locker auf den Hinterräder, cool auf die Wheeliebar abgestützt, die Straße langballern.

      Jetzt freue ich mich schon tierisch auf meine Sandgrube. Schon sehr gegensätzlich, einerseits gemütlich mit Schritttempo Allradwandern und einen 2s Lipo in fast 2 Stunden leeren. Andererseits mit dem Maddy mit locker 50 km/h durch die Pampa fräsen und spätestens nach 20 bis 25 Minuten die beiden 3s Lipos wechseln.

      Gruß Klaus
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5