Reely Carbon fighter Neuaufbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Reely Carbon fighter Neuaufbau

      Jetzt ratet doch mal, was das hier einmal war :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .
      Bilder
      • IMG_20211110_150449 (640x288).jpg

        730,01 kB, 640×288, 19 mal angesehen
      • IMG_20211110_150456 (640x288).jpg

        583,05 kB, 640×288, 15 mal angesehen
      • IMG_20211110_150502 (640x288).jpg

        442,5 kB, 640×288, 16 mal angesehen
      • IMG_20211110_150518 (640x288).jpg

        439,29 kB, 640×288, 14 mal angesehen
      • IMG_20211110_150532 (640x288).jpg

        480,07 kB, 640×288, 16 mal angesehen
      • IMG_20211110_150551 (640x288).jpg

        710,42 kB, 640×288, 20 mal angesehen
      Mhhhhhhh……..überleg :denk: …Ich habs!!!!!Ein UFO :banger:

      Dieser hat sich Offensichtlich nach einer erbitterten Schlacht eine Notlandung im Planeten "Los Schlammos" so halb retten können , jedoch natürlich darauf beruhend die eine oder andere Kriegsverletzung sich geholt..Offensichtlich sind noch Reste dieses Exo Planeten an Ihm hängen geblieben ..Die Plasmageschosse seines Gegners haben dahingehend eine gelbliche Färbung wohl aufgewiesen..Die Frage aller Fragen,wie konnte sich dieser UFO vom Planeten Los Schlammos befreien und anschließend sich zu deinem Schuppen erreten :huh:
      Befindet sich ein Wurmlochportal in deinem Schuppen wovon ich nichts weiss?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()

      voneboy schrieb:

      Mhhhhhhh……..überleg :denk: …Ich habs!!!!!Ein UFO :banger:

      Dieser hat sich Offensichtlich nach einer erbitterten Schlacht eine Notlandung im Planeten "Los Schlammos" so halb retten können , jedoch natürlich darauf beruhend die eine oder andere Kriegsverletzung sich geholt..Offensichtlich sind noch Reste dieses Exo Planeten an Ihm hängen geblieben ..Die Plasmageschosse seines Gegners haben dahingehend eine gelbliche Färbung wohl aufgewiesen..Die Frage aller Fragen,wie konnte sich dieser UFO vom Planeten Los Schlammos befreien und anschließend sich zu deinem Schuppen erreten :huh:
      Befindet sich ein Wurmlochportal in deinem Schuppen wovon ich nichts weiss?


      Nicht alle Aliens sind böse. Dieser hier wurde schwer misshandelt und suchte Zuflucht bei Jemandem, der ihn pflegt und wieder aufbaut. Jemand mit Feingefühl und Verständnis. :D :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Emsland-RC“ ()

      voneboy schrieb:

      Mhhhhhhh……..überleg :denk: …Ich habs!!!!!Ein UFO :banger:

      Dieser hat sich Offensichtlich nach einer erbitterten Schlacht eine Notlandung im Planeten "Los Schlammos" so halb retten können , jedoch natürlich darauf beruhend die eine oder andere Kriegsverletzung sich geholt..Offensichtlich sind noch Reste dieses Exo Planeten an Ihm hängen geblieben ..Die Plasmageschosse seines Gegners haben dahingehend eine gelbliche Färbung wohl aufgewiesen..Die Frage aller Fragen,wie konnte sich dieser UFO vom Planeten Los Schlammos befreien und anschließend sich zu deinem Schuppen erreten :huh:
      Befindet sich ein Wurmlochportal in deinem Schuppen wovon ich nichts weiss?


      Nicht alle Aliens sind böse. Dieser hier wurde schwer misshandelt und suchte Zuflucht bei Jemandem, der ihn pflegt und wieder aufbaut. Jemand mit Feingefühl und Verständnis.
      Abwarten ….Wollen wir doch mal schauen ob man damit einen gegen example starten kann….Der größte Schwachpunkt des Chassis sind wie man bei diesem bestens sehen konnte ,die skills der typischen Cf Besitzer selbst und die erste Version der Diffs… Zurücklehnen zusehen und dann urteilen :anstossen:

      Ein interessantes mir bis vor kurzem Unbekanntes Detail,99% der Komponenten mit hochwertigerer Verarbeitung vom MCD Chassis sind Anstandslos kompatibel..

      Ich werde gemeinsam mit Emsland Rc ohne Vorbehalte einen Neuaufbau wagen und schauen wir mal was dabei herauskommt…Wie das alles gekommen ist?Ein purer Zufall…
      Zum Thema Vorbehalte ,erinnerst du dich noch wie böse über den Carson C5 geschimpft wurde ^^

      Macken haben Sie alle als Serienmodelle…Fg ,Losi,smartech usw…Also ,Ich sage es nochmal,zurücklehnen,Popcorn besorgen und die Show genießen ;)


      Ich verrate schon mal soviel,es wird kein Halbgehangel Projekt :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()

      Dieses gab es gewissermaßen sogar für einen halben Apfel :whistling: Und es ist ganz unverhofft hier gelandet…Jedoch relativiert es sich,da sehr viel Neues kommen wird…So und nun halte ich mich geschlossen,schließlich ist es sein Auto,ich bin davon überzeugt dass es sich um eines der besten neuaufbauten handeln wird….Den diesmal hat es eine ganz andere Liga an Käuferschicht erwischt,schauen wir mal was Geduld,Arbeitsbereitschaft und einiges an know how bei dem allseits verhassten CF bewirken kann :super:
      Ich bin mir sicher,es wird Interessant!
      Ach du Schreck, ein Gebrochenes Chassis, dem hat man ja alles gebrochen was ging :anbetung: .

      Ich denke da wird defenitiv viel MCD Kram rein kommen, und evt Diverse selberbau Teile aus Alu, aber im ernst, das macht den Anreitz an Modellbau aus, wenn man viel selber herstellen kann, und auch evt neu Konstruieren kann etc.

      Ich kann ich nicht zurück lehnen, Bandscheibe Schreit vor Schmerz, aber Popcorn, ja Popcorn das geht :banger: :anstossen:
      Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!
      Ein erstes, zaghaftes aufbauen :saint: .
      Bilder
      • IMG_20211110_150647 (288x640).jpg

        519,72 kB, 288×640, 11 mal angesehen
      • IMG_20211110_150710 (640x288).jpg

        412,94 kB, 640×288, 11 mal angesehen
      • IMG_20211110_150714 (640x288).jpg

        245,66 kB, 640×288, 8 mal angesehen
      • IMG_20211110_150735 (640x288).jpg

        450,73 kB, 640×288, 9 mal angesehen
      • IMG_20211110_150744 (640x288).jpg

        528,36 kB, 640×288, 9 mal angesehen
      ..Und was nicht "Neu" rein kommt,wird mit Sicherheit mindestens "wie Neu" ausschauen,wenn nicht besser :lol:
      Wie bereits zuvor von mir Erwähnt,der Nneue Besitzer gehört nicht so ganz zur Typischen Käuferschicht von CF"s, dieser CF Restauration dürfte interessant werden :top:
      Eines der häufigsten Schwachstellen eines Modells ist dessen Mechaniker selbst :huh:
      Selbst der Motor ist fast komplett auseinander. Das ist mein erstes Benzin Grossmodell. Beim kleinsten Zweifel ob der Qualität der Bauteile, wird dieses sofort ausgetauscht. Dieses Projekt wird etwas länger dauern, aber dafür werden keine Kompromisse gemacht. Was nicht gefällt, fliegt raus. Lasst euch überraschen. Hier forder ich mich selbst heraus.