HPI Racing Firestorm 10 T 3.0

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der Pumpenbalg vergrößert ja das Volumen der gesamten Spritleitung deutlich. Außerdem ist der Balg ja deutlich elastischer als ein durchgängige Spritschlauch. Vermutlich wird dadurch der "Spritimpuls" etwas flacher und länger(gleichmäßiger). Irgend eine Art Rückschlagventil wird ja auch noch in der Pumpe sein. Irgendeinen Einfluss auf das Vergaserverhalten wird das alles zusammen bestimmt haben.

      Ich hab bisher immer nur mit großen, aber immer auch steifen AluSpritfiltern Versuche gemacht. Würde mich auf jeden Fall interessieren, ob auch im Betrieb (bei Standgas-, Teillast und Volllast) ein Einfluss durch den "atemden" PumpeBalg auf das Motorlaufverhalten feststellbar ist. Zum Beispiel das Überfetten bei impulsartigen Gaswechseln, und ähnlichem.
      In der Praxis hat sich der Motor vollkommen unkritisch mit dem Pumpfilter verhalten.Der Leerlauf und das Ansprechverhalten war wie beschrieben bei fast leeren Tank nochmals besser als zuvor,jedoch wurde die Länge vom Kraftstoffschlauch und dessen Führung verändert und der Vergaser eingestellt,so das ich keinen Praxistest liefern kann wie der direkte Unterschied bei gleichen Bedingungen sich verhält.
      An für sich kannst du aber den Bernoulli Effekt was die Geringfügigen Unterschiede angeht anwenden.
      An für sich hat jegliche Distanzlänge einen Einfludes Kraftstoffschlauchs ein Effekt,insbesondere bei Kraftstoffsysteme dessen Beförderung aus den heissen Abgasen bezieht,welches Unweigerlich den Kraftstoff zunächsteinmal erwärmt und dich dieser Effekt bei geringerer Kraftstoffmenge noch erhöht.
      Die bei diesem Filter entfachten Effekte lassen sich ohne weiteres auf einem Motor ohne jegliche Bedenken anwenden,falls also der Bequemlichkeit wegen Interesse besteht,kannstz du dir ein solches Vorbehaltlos zulegen.
      Ich hätte jetzt nicht erwartet, das sich die Sprittemperatur durch den Druckanschluß vom Reso her erhöht, weil sich ja letztlich nur ne Druckwelle durch den ResoDruckSchlauch in den Tank bewegt, und eigendlich kaum ein heißes Abgasvolumen. Wenn du tatsächlich ne Temperaturerhöhung im Tank messen konntest, würde ich das eher auf ne schlechte "Thermoisolierung" zwischen Tank und der warmen ChassiePlatte schieben.

      Ich werd mir auf jeden Fall mal so ne SPritschlauchpumpe mit Gummibalg besorgen. Eventuell vereinfacht der elastische Balg im Spritschlauch ja tatsächlich auch das Abstimmen des Vergasers.
      Das ist so nicht richtig.Probiere es mal selbst aus und mess mal die Temperatur im Tank vor und kurz vor dem Tankende,unweigerlich wird dieser von den heissen Abgase erwärmt. ;)

      Solltest du die Bezeichnung von den Filter brauchen,lass es mich wissen ! „Einfacher“ oder „ schwerer würde ich nicht sagen…Aber zumindest wirkt es sich nicht kontraproduktiv auf das Laufverhalten aus
      Ich habe es zwar noch nie ausprobiert, aber rein logisch würde ich vermuten, das nur bei offenem Tankdeckel(und laufendem Motor)heiße Abgase durch den Druckschlauch in den Tank geblasen werden. Ist der Tankdeckel geschlossen und dicht, entsteht nur ein Überdruckimpuls bei jedem Motortakt im Tank, ohne eine messbare Erwärmung.

      Bei fast leerem Tank ist das komprimierbare Luftpolster im geschlossenen Tank viel größer. Hat der Druckschlauch dann nicht genug Volumen(Länge oder Innendurchmesser), könnte es natürlich passieren das heiße Abgase in den Tank gelangen. Nach ähnlichem Prinzip wie bei einem zu langem oder zu dickem Schnorchel beim Unterwassertauchen. Daher ist das Verhältnis zwischen Tankvolumen und DruckschlauchVolumen doch nicht ganz egal.

      Hat der Druckschlauch vom Reso nur eine relativ geringe Länge, sollte er mehr Innendurchmesser bekommen, oder einfach ein zusätzliches Volumen durch einen leeren Spritfilter im Druckschlauch.

      Einen Link zu deiner Spritpumpe mit dem Gummibalg wäre sehr nett. Dann kenne ich schon Mal den Namen der Pumpe, und kann sie vielleicht auch noch woanders mitbestellen.