Was ist das für ein Motortyp...?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Was ist das für ein Motortyp...?

      Hallo meine lieben RC-Freunde,
      komme gerade zurück vom Spielplatz mit einer gefrusteten Tochter. Ihr neuer LaTrax Teton fährt ja mal richtig cool. Aber da gibt es ein Riesen Problem: Der Motor sammelt Kies. Es ist natürlich ein billiger brushed Motor verbaut und es ist ärgerlich wenn man ein Gelände-Auto nicht im Gelände fahren kann, dabei machte der auf Kies so richtig gute Laune, aber nur für 10minuten dann hing der Motor fest...

      Ich hatte zwar noch ein brushless 2040 set liegen aber das passte dann nicht so...

      weiß jemand welches Motorset in den LaTrax Teton passt?

      Oder weiß jemand was der Motor mit der Nummer E50005 R-B12 191113 für ein Motortyp ist?

      Wenn ich wüsste was das für ein Motortyp ist könnte ich mich mal auf die Suche machen,
      Danke Gruß Kay
      Hi,
      hier mal ein Link von dem Original Motor

      https://www.monsterhopups.de/Traxxas-TRX7575X-Motor-370-28-TURN-fuer-LaTrax-Teton-Rally-Bullet-Stecker-montiert

      passt dieser hier?
      https://www.ebay.de/itm/373673230426?epid=2254432295&hash=item5700a9005a:g:nhUAAOSw9hdaIVys

      ansonsten gibt es da ja keine Auswahl...esc habe ich ja, einmal von einem 540er oder halt den kleinen vom 2040 Motor.

      Vielen Dank für eure Hilfe,
      Gruß Kay
      Ob der LRP 370 Motor mechanisch passt(Durchmesser,Länge, 2.3mm Motorwelle, Befestigungslochkreis), mußte du selber entscheiden.

      hobby-store.at/RC-Cars-Motors/…KV::2017.html?language=en
      Im Vergleich zu dem originalen Traxxas Bürstenmotor hat der 370er LRP brushlessMotor vermutlich deutlich mehr Drehzahl und natürlich mehr Leistung. Welche Drehzahl der 28Turn Traxxas Bürstenmotor tatsächlich erreicht, lässt sich nur schwer abschätzen. Vom Gefühl her, würde ich deutlich unter 5000KV brushlessMotor als ErsatzMotor wählen. Aber das kannst du ja nächtraglich auch noch per Ritzelgröße anpassen(kleineres Ritzel).

      Als direkte Alternative kannst du auch 2435 Motoren von zB. Surpass wählen. Eventuell passt ja auch noch ein längerer 24er oder sogar ein dickere 28er Motor(3.14mm Motorwelle) noch in den Motorhalter deines Latrax.

      surpass-hobby.com/index.php?ro…oduct/category&path=20_64

      Sinnvoll ist auch gleiche eine Motor Combo(Motor+ESC) zu kaufen, weil der brushlessMotor natürlich auch nur mit einem brushlessESC funktioniert.
      Hallo,
      ja, OK. Danke. Habe mich für den surpass-hobby entschieden weil ich da schon eine ESC von dem Hersteller liegen habe und wie ich das gesehen habe ist es die gleiche wie bei den Combo-Sets. Also das Geld spare ich mir dann mal...
      Macht nichts wenn er noch ein wenig mehr Power bekommt, meine Tochter kann damit besser umgehen als ich,
      Gruß kay
      @s.nase Es ist jetzt einige Zeit vergangen und der 2435Motor ist aus China eingetroffen.
      Die Montage war leicht und es passte auch fast mit nur wenig sägen das ESC hinein. Das doofe an dem Surpass Hobby Sets ist das die immer an dem Regler verkehrt herum laufen. Zieht man läuft er Rückwärts 100% und drückt man den Regler nach vorn fährt er Vorwärts mit nur 75%. Irgendwie wollte der Regler sich aber auch nicht umprogrammieren lassen wie nach der Anleitung. Sehr seltsam. Die 75% vorwärts reichen aber aus und sind nur minimal schneller als vorher. Das mit dem vertauschten Fahrtrichtungen hatte meine Tochter schnell heraus, das klappt...das Problem mit blockiertem Motor durch Kies war Geschichte...der pflügte regelrecht durch den Spielplatz, Donuts machen kein Problem, die Mechanik scheint das auszuhalten.
      Danke vielmals,
      Gruß Kay
      Die Motordrehrichtung kannst du auch einfach vertauschen, indem du zwei der drei Motorkabel am ESC vertauschst.

      Und dann noch den Rückwärtsgang in der ESC-Setup auf 25% stellen. Das schon den Antriebsstrang, wenn die Pilotin Mal von voller Rückwärtsfahrt in den Vorwärtsgang schaltet.

      Ausserdem hat man ja nur mit der Richtigen Motordrehrichtung auch ne Bremse.