Akkuwahl für Truck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Akkuwahl für Truck

      Hi,

      ich habe für meine Tochter nach langer Diskussion doch ein RC Car geholt - Reely New1. Dieser ist ab Werk mit einem 2000mAh NiMH Akku (7 Zellen, 8.4V) ausgestattet aber auch LIPO fähig.

      Da ich die Ladevorgänge bei ihr nicht überwachen kann und ich ihr das noch nicht zutraue, werde ich erstmal bei NiMH bleiben, um der LiPo Diskussion erstmal aus dem Weg zu gehen. Ja ich halte sie hinsichtlich der Nùtzung für nicht ungefährlich.

      Nun aber zur Frage: es gibt ja auch 7.2V NiMh Akkkus und natürlich auch Akkus höherer Kapazität.

      Was ist grundsätzlich mehr zu empfehlen und wo sind die Unterschiede (außer in der Laufzeit?)?

      Wäre es z.B. geschickter 2x 8.4V 2000mAh anstelle 1x 8.4V 4000mAh zu nehmen?

      Ich freue mich schon auf eine angeregte Diskussion und gute Empfehlungen.

      Grüße
      Matze
      hey

      also je mehr mah um so länger die fahrt, natürlich auch die lade zeit
      mehr giebs da auch nich zu sagen
      und richtig lipos sind gefährlich , wollte eigentlich au zu weihnachten ne car fürn luten kaufen
      aber alles mit Batterie taugt nix und mit Akku is der Umgang nix fürn 5 jährigen
      mfg
      Meine Garage:
      E-Revo Vxl
      Old G-Maxx Bl, voll alu
      KD-Maxx Bl alu umbau
      CR-Maxx BL
      Funke DX3s