SLS Lipo mit Traxxas ID richtig nutzen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      SLS Lipo mit Traxxas ID richtig nutzen

      Hi Leute,
      Ich habe einen Traxxas Slash mit ID Stecker. Vorher hatte ich NIMH Akkus und bin jetzt auf Lipos von SLS umgestiegen. Diese Lipos haben auch schon einen Traxxas Stecker allerdings den alten und nicht den ID Stecker?

      Theoretisch passen diese beiden Stecker auch zusammen so dass ich fahren könnte. Allerdings hängt das Balancerkabel des Lipos jetzt immer frei rum beim fahren.
      Ist das richtig? Also wird das Balancerkabel wirklich nur zum Laden benötigt und beim fahren muss es nicht angeschlossen werden? Oder benötige ich jetzt noch einen Adapter?

      ich danke euch schonmal und hoffe ihr könnt mir fix helfen. Wie gesagt Lipos sind Neuland für mich.

      BajaBasher99 schrieb:

      Wenn unter Last eine bestimmte Spannung erreicht ist, für gewöhnlich 3,2 -3,4v pro Zelle, lässt die Leistung immer weiter nach, bis der Wagen dann komplett stehen bleibt.


      Ja..Aber nicht bei Sls Zellen,dessen Spüannungslage verbleibt im Nutzbereich durchweg nahezu Konstant..Wenn dieser Punkt erreicht ist,sind die Zellen Quasi nur noch Sonderabfall :!:

      Ganz wichtig bei Sls Zellen:

      -Die Last Ströme dürfen NICHT ein einziges Mal unter 3,3V/Zelle liegen
      -Der Ruhe Strom darf keinesfalls jemals die 3,6V/Zelle unterschreiten (Nie mehr als 80% der Gesamtkapazität ausschöpfen)

      -Ein Konditionierungsvorgang ist Empfehlenswert
      -Bei den ersten Male die Betriebsdauer stark einschränken (bis 3,7V/Z nach den ersten 3-4 Male sich dann auf 3,6V/Z vorarbeiten usw. Nach Tcs sich an den Grenzwert herantasten,

      -Ich empfehle Zu diesem Zwecke einen Einstellbaren Lipowarner der die Peaktiefspannungen als Auslöser für das warnen nimmt und dieses beibehält!

      Gruß,V-one
      "Was ist sls Lipo ?
      Was ist daran besser schlechter. Braucht man extra spezielle Ladegerät welsche Akkus so da empfehlenswert welsche Akku Werte gibt es .. "

      SLS (Stefans Lipo Shop) ist eine Deutsche LiPo Marke, bzw ein Deutscher Lipo Händler. SLS Lipos kann man schon als Hochleistungslipos bezeichnen. Sie haben sehr viel Leistung, halten die Spannung bis zum Schluss konstant (sodass die Leistung nicht großartig nachlässt wenn der lipo nicht mehr voll ist) und sie vertragen höhere Ladeströme (Die Xtron Serie bis zu 4c).
      Des Weiteren gibt SLS realistische C Raten (Entladeraten) an. Nicht wie bestimmte Fernost Lipo Händler wo man die angegebene C Rate erstmal halbieren muss um auf einen Halbwegs realistischen Wert zu kommen.

      Allerdings kosten SLS Lipos auch etwas mehr und reagieren besonders empfindlich auf Tiefentladung.

      Ich selbst benutze seit ca 1,5 Jahren mehrere SLS Lipos aus der X-Tron Serie und bin vollkommen zufrieden damit.

      "haben die ID Stecker ? Traxxes Stecker ?"

      Die Car Serie (Hardcase) hat für gewöhnlich T Plug Stecker, die Flug Serie (Softcase) XT60 bzw XT90.
      Aber Stecker umlöten sollte keine große Herausforderung darstellen...

      Etwas günstiger, aber ähnlich gut sollen Gens Ace Lipos sein, allerdings hab ich mit ihnen keine eigenen Erfahrungen gemacht.