Stirbt das Hobby Rc Modellbau aus ?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Keine Sorge, ich hab bald wieder bissl was zu schreiben in meinen, glaueb mitlwerweile 4, Großmodell Threads :)
      Großmodelle aind mir aktuell noch zu teuer, aber mein Scorpion ist mit 452mm Radstand ja auch schon relativ groß. :)

      Das mit der lernerei ist die Hölle,habe ich derzeit ebenfalls Reichlich um die Ohren,verstehe es daher bestens


      Ja, freue mich auch schon auf Ostern, weil dann die schriftlichen Prüfungen vorbei sind. Allerdings ist meine Schule scheinbar die einzige, die nach dem Abi noch Unterricht macht und sogar noch Klausuren schreibt...
      Aber naja, das Schlimmste wäre dann ja geschafft.

      Jetzt im Winter saut man die beim Fahren eh nur ein (hier meist 2-3°C und Schneeregen) und friert an der Funke fest. Da lohnt sich das Fahren nicht.
      HPI Savage XS Flux mit viel Tuning... 8)
      Kyosho FO-XX Custom mit viel 7075 T6 :D
      Kyosho Scorpion XXL Bausatz mit Castle MMX und 1518 :thumbsup:
      Tekno MT410
      Xray XB8e

      Flugzeuge:
      Hype U Can Fly † 27.11.2016
      Staufenbiel Red Bull Edge 540

      Youtube: FloxxRC
      "Jetzt im Winter saut man die beim Fahren eh nur ein (hier meist 2-3°C und Schneeregen) und friert an der Funke fest. Da lohnt sich das Fahren nicht. "
      Indoor sage ich da nur..Hätte dich in Form einer Einladung ja gern davon überzeugt,leider wohnst du aber nicht gerade um die Ecke

      Ach Großmodelle sind nicht alles..Eine nette Abwechslung für mich jedoch hat jeder Maßstab sein gewisses Fable,im Allgemeinen ist für mich die Hauptsache das es einen Sender besitzt und sich flott bewegen lässt,dann bin ich Glücklich,wobei ich einfach die Abwechslung liebe..Immer nur Auto,immer nur Gelände oder Strasse,immer nur boot oder Fläche..Nee mal dies mal das,das finde ich am schönsten!


      Kurz und Knapp ein resumee: Zumindestens bei mir stirbt das Rc Hobby definitiv nicht aus,aber unter keinen Umständen!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „voneboy“ ()

      Indoor sage ich da nur..Hätte dich in Form einer Einladung ja gern davon überzeugt,leider wohnst du aber nicht gerade um die Ecke

      Für Indoor hab ich immerhin den Baja Q32. Mit ein paar Rampen macht der auch ziemlich Spaß, man kriegt ihn nämlich nicht kaputt.
      Mich nervt es nur ziemlich, dass er nie geradeaus fährt, das macht das Treffen der Rampe nicht gerade einfacher...

      Kurz und Knapp ein resumee: Zumindestens bei mir stirbt das Rc Hobby definitiv nicht aus,aber unter keinen Umständen!!

      Bei mir auch nicht :)
      HPI Savage XS Flux mit viel Tuning... 8)
      Kyosho FO-XX Custom mit viel 7075 T6 :D
      Kyosho Scorpion XXL Bausatz mit Castle MMX und 1518 :thumbsup:
      Tekno MT410
      Xray XB8e

      Flugzeuge:
      Hype U Can Fly † 27.11.2016
      Staufenbiel Red Bull Edge 540

      Youtube: FloxxRC

      FluxFoxx schrieb:

      Für Indoor hab ich immerhin den Baja Q32. Mit ein paar Rampen macht der auch ziemlich Spaß, man kriegt ihn nämlich nicht kaputt.
      Mich nervt es nur ziemlich, dass er nie geradeaus fährt, das macht das Treffen der Rampe nicht gerade einfacher...


      Nun,ist aber ja leider immer so eine Sache,nichts ganzes und nichts halbes,ohne eine strecke oder einen parcour wird's dann auch wohl schnell langweilig..
      Das ist ja blöde..Schon mal einen Mini-z Buggy oder Monster als Alternative in Erwägung gezogen?
      So jetzt aber back 2 topic ;)
      Stellst ne Frage und schreibst dann back 2 topic... ;)

      Ne, habe ich noch nicht, weil ich keine 200€ für ein Mini RC Car ausgeben will.
      Der Q32 hat 40€ gekostet und davon abgesehen, dass er nicht wirklich geradeaus fährt, sondern entweder nach rechts oder nach links abhaut, macht er auch Spaß.

      Hat ordentlich Power und macht sogar Wheelies. :)
      HPI Savage XS Flux mit viel Tuning... 8)
      Kyosho FO-XX Custom mit viel 7075 T6 :D
      Kyosho Scorpion XXL Bausatz mit Castle MMX und 1518 :thumbsup:
      Tekno MT410
      Xray XB8e

      Flugzeuge:
      Hype U Can Fly † 27.11.2016
      Staufenbiel Red Bull Edge 540

      Youtube: FloxxRC
      Hallo!
      Ich bin neu hier und stelle mich am besten erst mal vor:
      Bernd, 53, ehemaliger Berufskraftfahrer, jetzt in Rente.
      Modellbau betreibe ich seit 3 Jahren wieder.
      Meine Baustellen:
      Tamiya Actros 3363 Umbau zum SLT
      Mercedes Hauber Feuerwehr
      Auflieger

      Zum Thema Aussterben des Modellbaus habe ich meine Meinung:

      Der Trend scheint wohl zu Fertigmodellen zu gehen. Zumindest im LKW-Bereich.
      ScalArt und andere bauen ja schon perfekte Sachen. Aber Modellbau ist das doch nicht
      mehr, oder? Modellfahren trifft das schon besser.
      Ich glaube schon das der Modellbauer an sich langsam ausstirbt. Wer will denn noch tausend Probleme
      lösen bevor das Modell fährt? Oder noch planen? Materialien aussuchen, Elektronik verbauen etc?
      RTR ist da doch einfacher...... Auspacken, Akku rein los geht's. Für mich hat das überhaupt nichts mit Modellbau
      zu tun!
      Daher denke ich schon das der Modellbau nur noch so lange existiert bis die "alten" Modellbauer weg sind.
      Klar wird es noch Ausnahmen geben (Hoffentlich!).
      Wenn ich mir auf YouTube ansehe was fährt.....immer mehr RTR Fahrzeuge. Wo bleibt dieses letzte bisschen
      Unperfekt? Das ewige basteln am Modell? Einen LKW für mehrere Tausend Euro? Da schraubt doch kein Mensch
      mehr dran rum.
      Ein weiterer Punkt ist der Nachwuchs. Monate oder Jahre am Modell rumwerken? Will doch fast keiner mehr!
      Zumindest viel weniger als vor Jahren.

      Was mich angeht, ich werde das noch machen so lange es geht. Mich ärgern warum nix passt, ewig kleine Schrauben und Muttern
      aufheben usw.


      So, das war mein Senf dazu
      Gruß Bernd
      Moin Bernd,
      ich glaube Du solltest mal im Nachbar Forum reingucken. Da tummeln sich genau die Modellbauer die Du vermisst.
      Rockcrawler.de
      Da kannste noch richtig Bauklötze staunen ......
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Neuen,Modellbau ist trotz dem ganzen socialmedia Gelumpe nicht verschwunden,auch Nachwuchs ist noch am Start..Seitdem ich privat aus beruflichen Gründen stark eingespannt bin komme ich jedoch somit hier nie zum Posten,sollte sich unbedingt mal ändern..
      Meine zwei Kiddies wurden wie es sich gehört mit dem rc Virus infiziert,unter anderem meine Tochter✌️
      Siehe hier,das schaut ganz und garnicht nach aussterben aus,oder?
      youtu.be/0WHCml6PzrA


      Einzig muss ich jedoch zur Zeit andere Prioritäten setzen,aber das hat auch irgendwann mal ein Ende.

      lg,V-one
      Ob der Modellbau ausstirbt, weiß ich nicht, aber die Forenaktivitäten werden definitiv weniger. Hier ist ja auch nur noch sehr selten was los.

      Aber :servus: an V-one und Klaus an dieser Stelle, euch gibts auch noch :D
      HPI Savage XS Flux mit viel Tuning... 8)
      Kyosho FO-XX Custom mit viel 7075 T6 :D
      Kyosho Scorpion XXL Bausatz mit Castle MMX und 1518 :thumbsup:
      Tekno MT410
      Xray XB8e

      Flugzeuge:
      Hype U Can Fly † 27.11.2016
      Staufenbiel Red Bull Edge 540

      Youtube: FloxxRC
      Jepp, mich gibts noch und ich bastel grade auch was neues.
      Seit dem UMM für DMAX habe ich kein komplettes Modell mehr gebaut.
      Nur klüngelkram.
      Krasserweise bin ich dieses Jahr noch nicht 1x den Maddy gefahren. Irgendwie habe ich die Lust an den fetten Dingern verloren.
      Es grüßt aus Nordhessen der Klaus
      Also wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
      :aetsch:
      Der Modellbau Abenteurer siehe DMAX Die Modellbauer Staffel 10 Folge 5
      Schön dass es dich noch gibt und es freut mich von dir mal hier zu lesen,nur der Inhalt gefällt mir überhaupt nicht ;(
      Möge es deinen Jungen bald besser ergehen!Ich drücke Euch ganz feste die Daumen!

      Obwohl ich dank der Lizenz kaum noch Freizeit habe,versuche ich in letzter Zeit wieder Täglich hier vorbeizuschauen und gegebenfalls Fragen etc. zu beantworten..
      Müsste auch das eine oder andere Tread neu eröffnen und andere fortführen,aber das kommt noch..Vielleicht kommt ja hier wieder ein ganz kleines bissen Leben hier hinein..

      Vg, V-one
      20 Liter?????
      Heftig!!!
      Ich denke auch darüber nach meinen 1:8 er Buggy einen neuen luftfilter zu spendieren damit ich mal wieder Nitro fahren kann..
      Aber ab nächsten Monat wird der Monstertruck zumindest wieder Einsatzfertig gemacht..Nach 10Jahren Dienst muss ein bissen mal was an dessen Motor überholt werden 8o
      Werde mal versuchen Heute Abend dazu im tread paar Zeilen zu schreiben..Neue Bilder kommen dann auch.

      Mehr dazu in Kürze in dessen tread zu sehen,Werde wieder damit beginnen hier ein bissen was zu Posten,das Forum hat genug geschlafen :respekt:
      Bei mir ist es Exakt andersherum..Ich musste durch Youtube erfahren,das es 200 Meter von hier es einen weiterer R/c Fahrer inkl. Sohnemann gibt :D ,3 Häuser weiter gibts einen Jungen im Alter von meinem Jr. der ebenfalls ein Rc car hat..
      Tochter macht jetzt abgesehen von der Bootsgeschichte auch das Gelände mit ihren 1:10er Mt unsicher, Jr. sowieso und naja..Muss echt einiges Posten..
      der herr Nachbar fährt halt elektro und eben ein 1:8 er Nitro buggy,durch Ihn habe ich eine tolle Nahgelegene location zum bashen gefunden..
      Ab nächsten Monat wenn der FG wieder fertig ist wirds definitiv mehr..
      So kann es mittlerweile schnell passieren das ganz Spontan 6 Leute am platz gleichzeitig mit den Rc cars das Gelände "Umwirtschaften" :thumbsup: :auto:

      Einzig durch dem werdegang zu meiner Lizenz habe ich leider viel weniger Zeit als früher,nun aber derzeit dank des Virus steht ja alles mehr oder minder Still..