Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 960.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch der E-Maxx war im Kofferraum letzten Samstag. Nachdem der Rex vorzeitig den Dienst quittierte, hatte ich noch ein paar Akkus um mit dem E-Maxx zu fahren. Mit dem Mitteldiff lässt der Maxx sich auch deutlich besser um die Strecke bewegen als vorher. Das neue JX Ecoboost Servo funktioniert auch besser als das ACE DS1015 vorher. Was noch etwas Arbeit verlangt ist das Fahrwerk. Etwas weichere Federn und vorne dickeres Difföl werden dem Wagen sicherlich noch etwas besser fahren lassen. Mit 4s wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch die beiden Sworkz waren nun beim LRC zu Gast. Der "Rookie"-Wagen konnte ohne Veränderungen zur Strecke in Gemünden genutzt werden. Man merkt lediglich sehr stark, dass die 1/8er Strecke mit den 1/10er zwar gut befahrbar ist, aber dennoch viele Löcher hat. Der limitierende Faktor sind hier definitiv die Reifen von LRP, die Reglementbedingt gefahren werden müssen Mit meinem Stock Wagen bin ich auch ein paar Runden gefahren, dass hat soweit ganz gut funktioniert, allerdings wurde es nötig das …

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch der Revo begleitete mich am Samstag zum LRC-Hesselberg und hat dort etwas Klang auf die Strecke gebracht Habe die Strecke genutzt um den Motor weiter abzustimmen, so dass er bei den 30°C Außentemperatur auch im Rahmen von ~110°C bleibt. Obenrum und vom Gesamtgemisch bin ich soweit ganz zufrieden. Einzig das Startverhalten ist noch nicht da wo ich es gern hätte. Auch hier gab es ein paar Zwangspausen. Mir sprang ein paar mal der Krümmer aus dem Silikonschlauch zum Reso, das ließ sich mit fes…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, am Wochenende hab ich einen kleinen Ausflug mit meinem kompletten Offroad-Fuhrpark zur Strecke des LRC-Hesselberg gemacht. Da ich ja an jedem Auto über den Winter etwas verändert hatte, galt es das noch zu testen. Beim REX-X war es die neue Fahrwerksabstimmung. Die funktioniert im Rahmen des Reifengrips der nicht so gut war ordentlich. Hier werd ich mal von den beiden Promo-II Schlachtern die Reifen nutzen, evtl funktionieren diese besser. Man merkt aber deutlich, dass der Wagen keineswegs…

  • Benutzer-Avatarbild

    Den Nitroswap kann man sich sparen, hab ja zwei noch oben am Dachboden stehen, da könnte man einen als NItro wieder aufbauen. Heute in der Garage leider festgestellt, dass bei dem phänomenalen Überschlag der hintere Bulkhead gebrochen ist. Naja werd den einen schlachter dann mal auseinander bauen um den wieder zu flicken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei den äußeren Gegebenheiten ist das 15er Ritzel was hier montiert ist definitiv ausreichend, der Motor bleibt damit nach einem 3s Akku bei ~50°C. Normalerweise wird der Wagen an 4s bewegt und so ist die Spreizung der Übersetzung für meinen Geschmack ganz gut. Freue mich schon wenn der Wagen wieder auf der Strecke fährt, da gehört er eher hin.

  • Benutzer-Avatarbild

    So also der Wagen hat auch einen Sanwa-Empfänger spendiert bekommen. Keine Aussetzer oder sonst was. Reichweite auch bis außer Sichtweite. Das Video zeigt den Wagen an 3s. War sehr zufrieden mit der Fahrt und die Stabilität des Wagens ist auch super was ich testen durfte. Hab leider eine Welle in der Straße übersehen, die ich dann mit Top-Speed genommen habe, wobei es die Hinterachse komplett in die Luft kickte. Nach mehreren überschlägen landete der Wagen auf den Rädern und es konnte weitergehe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für dein Feedback. Das bringt mich auf die Idee evtl mal die alten Kupplungsbacken mit der MIP Feder zu verwenden, eventuell klappt es ja damit dann besser. Die MIP Kupplung die ich vor Jahren mal für den Wagen gekauft habe, sollte eigentlich ein "upgrade" sein, aber irgendwie ist sie das überhaupt nicht. Sie lag jetzt 10 Jahre fein verpackt und vor Sonnenlicht geschützt im Schrank und funktioniert nun nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Am Vatertag waren wir mit mehreren Vereinskollegen am Austragungsort der deutschen Meisterschaft dieses Jahr und haben mal ein paar Übungsrunden gedreht. Bin sowohl den 21,5T Rookie Buggy gefahren und hab ihn etwas nachgestellt, als auch den 10,5T Stock. Das Hallensetup mit dem brettharten Fahrwerk hat außen erstaunlich gut funktioniert, lediglich in der langen, sehr schnellen Rechtskurve nach dem großen Table, wurde das Auto sehr unruhig, das wurde dann mit dünnerem Dämpferöl viel besser. Es wa…

  • Benutzer-Avatarbild

    So moin zusammen, also die ersten zwei Tanks sind durch. Nach Rücksprache mit v-one bin ich den ersten Tank ganz Sachte gefahren und sehr fett, das ging auch soweit ganz gut, leider ist die neue MIP-Kupplung genauso früh am Einkuppeln wie die vorige. Motor hab ich jetzt etwas magerer als Grundeinstellung und er läuft soweit ganz gut. Die Kupplung muss ich noch was machen, das nervt mich schon sehr, dass die unbenutzte Kupplung auch so früh greift, liegt ja wohl nur an der Feder. Video folgt noch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist eine sehr schicke Lösung und Klappscheinwerfer sind eh immer cool

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich schätze mal, dass du die ganz Retrostyle als Klappscheinwerfer verbauen wirst und durch die Schräge der Haube der Klappmechanismus ansonsten nicht wie gewünscht funktionieren würde Die "Zweigang" Programmierung deines Reglers finde ich ja mal richtig Klasse, da war ich eh gespannt wie sich der Turnigy Regler machen wird. mFG Chris

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Lösung mit der Montageplatte gefällt mir sehr gut Was mich etwas überrascht warum dein Servo so Stromhungrig ist und das 8A BEC abkocht. Evtl bringt es dir hier etwas einen Glättungskondensator noch am Ausgang des BECs anzubringen um die Ströme zu reduzieren. Platz wäre ja genug auf der Montageplatte. mFG Chris

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, so das Telefonat hat geklappt, leider bin ich mit dem Reinigen des Revos noch nicht soweit gewesen wie gewollt. Hab dann eines Abends nachdem der E-Maxx fertig war begonnen den Revo zu zerlegen und Reinigen. Wobei zerlegen nicht ganz das richtige Wort ist. Die dankbare, modulare Konstruktion lässt sich schön Stück für Stück reinigen und bis auf die Bulkheads und Radträger ist der Wagen nun soweit vom Dreck weitestgehend befreit, kommt ja eh neuer ran Jetzt noch Kugellager in den Radträgern…

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin, sind deine Stoßdämpfer "klassische" Öldruckstoßdämpfer oder wie funktioniert in diesem Fall die Dämpfung? Jetzt bist du ja schon ziemlich weit, was fehlt denn noch?

  • Benutzer-Avatarbild

    Man könnte sich auch den Helm mount neben dem Helm vorstellen, bzw. wäre es wohl am Oberkörper noch interessant, dafür gibts ja für verschiedene Kameras auch Gurte und Halter.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kommt wohl ganz drauf an, was und wie du filmen willst. Auf dem Auto bietet sich so eine MIni Kamera wie die Insta360 Go an, 4k Aufnahmen, 360 Grad Winkel, da bist du ziemlich gut abgedecht, dann noch mit diversem Zubehör kann man sich gut austoben. Du könntest auch mit einer Drohne und "Follow me" Funktion das Auto beim Fahren filmen, wird wohl aber eher die teuerste Lösung sein. Wenn du eine Funke wie die Flysky Noble hast, gibt es dafür auch einen Smartphone Halter mit dem du dann parallel Fa…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ui das sieht ja schon richtig mächtig aus. Jetzt noch ein paar schöne Lichter dran und fertigstellen. Ich freu mich schon drauf

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja so schlimm ist der Abfallaustrag nicht, wenn du mich fragst. Da hab ich schon schlimmere Varianten Drucks gesehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Carson "king of Dirt"

    FG Chris - - Verbrenner

    Beitrag

    Gibt beim großen C nen Satz Onroad Reifen für ~15€