Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn mich nicht alles täuscht gibts auch Fusion360 umsonst. Das benutzen in der 3D-Drucker Szene viele und gibt auch gute Anleitungen auf Youtube. Natürlich immer etwas beschwerlich weil mans erst mal lernen muss und bis das dann mal frei von der Hand geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hpi Nitro Rush *still rocks @2021!!!!

    DFKMc - - HPI

    Beitrag

    20 jahre nicht schlecht. Ich fürchte jetzt schon den Tag wenn meine MOdelle mal so ein Alter erreicht haben. DIe Ersatzteilversorgung wird ja nicht besser irgendwie

  • Benutzer-Avatarbild

    Schöner Umbau! Macht immer wieder Spaß... Ich kenns ja selber. Speziell die Phase der Komponentenpositionierung Hätte jetzt pauschal auch Regler/Motor auf eine Seite und LiPo auf die andere Seite aber wenn du dir Optionen offenhalten willst macht die jetztige Positionierung natürlich Sinn. Beim Motorhalter bin ich gespannt ob der soweit hält

  • Benutzer-Avatarbild

    Streckenfahren macht Laune. Bin ich mit meinem damals auch mal. Schon cool, nur leider hats in meiner Umgebung sowas wenig. Die einzige wos gab wurde entfernt weil die Anwohner keine Lust mehr drauf hatten

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer ist 2021 Aktiv?

    DFKMc - - Dinge die nirgens rein passen

    Beitrag

    Ja Facebook und Whatsapp sind leider der Tod für online Foren. Muss mir da auch an die eigene Nase fassen, denn beim 3D Druck hab ich bei allen Problemen entweder Kumpels gefragt oder bei Facebook Meinungen bzw. Lösungsansätze eingeholt. Und da gibts ja auch viele Foren.. Bei den Autos schwör ich allerdings auf Foren. Allein schon weil man so toll durchstöbern kann

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Kyosho F2004

    DFKMc - - Verbrenner Flachbahn

    Beitrag

    Bei den F1 ist doch der Motor weiter vorne in der Karosse als bei den anderen FG Modellen. Bei den alten Modellen wurde der Abstand durch einen Riemen überbrückt. Dasselbe seh ich bei deinem "kleinen" auch. Bei den FG F1 Competition Modellen haben die dann anstelle des Riemens mehrere Zahnräder hintereinander geknallt sodass der Riemen entfällt. Das gabs auch zum Nachrüsten für die alten. Deswegen die Frage obs bei deinem au nen Zahnradumbau gibt. Hier noch ein Bild vom Competiton mit Zahnrädern…

  • Benutzer-Avatarbild

    Wer ist 2021 Aktiv?

    DFKMc - - Dinge die nirgens rein passen

    Beitrag

    Mich freut es auch wo doch in diesem Forum vor über 7 Jahren mein Beginn mit den Großmodellen und der quasi Wiederauferstehung des RC Modellbauhobbys stattgefunden hat Die letzten Jahre war es doch arg ruhig hier (will mich da selbst nicht rausnehmen) und umso erfreulicher dass hier wieder gepostet wird!

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Kyosho F2004

    DFKMc - - Verbrenner Flachbahn

    Beitrag

    Ein Nitro der so schnell anspringt, dass es das noch gibt Aber ja wer kennt es nicht. Nur mal kurz ne Kleinigkeit ausbauen und reinigen und zack der ganze Karren ist in Einzelteilen XD Bei den großen FGs gibts ja die Möglichkeit von Riemenantrieb auf Zahnrad zu wechseln, gibts das beim kleinen auch?

  • Benutzer-Avatarbild

    Immerhin ist alles schön handlich klein und Man hats eig recht schnell zerlegt... Nervig klar, keine Frage Aber schafft euch mal nen Baja an. An dem zu Schrauben ist noch schlimmer als an allen Revos oder FGs

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Der 4WD gefällt mir vom Aufbau her wesentlich besser als der 2WD aber in Sachen Haltbarkeit schenken sich beide nichts. Vorausgesetzt man hat die vom Werk konstruierten Fehler ausgemerzt Mein 2WD steht seit Frühjahr auch im Regal. Mir hats da mal das Gestänge am Vergaser ausgehängt weil die KLemme abgefallen ist. Eig in 3min erledigt aber irgendwie noch ned dazu gekommen. Bald steht aber eh ne größere Reinigungsaktion an

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Losi 5ive-T

    DFKMc - - Test- & Aufbauberichte

    Beitrag

    Zitat von voneboy: „Das mittlere Bild ist sehr sehr geil!!!“ Danke Evlt schaff ichs mal jemand zum FIlmen mitzunehmen. Mit der Gopro werden die Aufnahmen doch recht öde

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Losi 5ive-T

    DFKMc - - Test- & Aufbauberichte

    Beitrag

    Losi 5ive-t ist in Sachen Haltbarkeit absolut der Wahnsinn. Was der alles mitmacht ist echt krass. Antriebstechnisch muss man je nach Motorisierung gehen. Bis 29cc alles kein Problem aber mit nem 32cc muss man da etwas investieren. FLM Wellen+Cups, Paar Aluteile hier und da. Aber out of the Box mega. DBXL ist nicht ganz sooo haltbar, da kommts jetzt drauf an wie lang und oft du fährst. Aber bei nem DBXLe hast denke ich au keine Probleme. Um nen groben Vergleich zu haben: Wenn man in nen 5ive-t n…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von MaddyDaddy: „st es die Seite wo der Knochen, laut Video, rumspackt?“ Ja genau, an der Stelle wo sich das Rad nicht dreht springt mir die Welle raus. Ich muss mal die Achse zerlegen. Irgendwas erscheint mir doch komisch

  • Benutzer-Avatarbild

    DFKMc's HPI Baja 5b

    DFKMc - - Test- & Aufbauberichte

    Beitrag

    Wellensicherungsring hab ich auch schon überlegt, allerdings bin ich generell kein Fan solche "clips-Lösungen". Das mit dem Stahlstift oder ner langen Schaftschraube hatte ich mir au überlegt. Da muss ich aber nach dem Platz schauen. Zumindest vorne könnte das funktionieren

  • Benutzer-Avatarbild

    DFKMc's HPI Baja 5b

    DFKMc - - Test- & Aufbauberichte

    Beitrag

    Heute auch den Baja ne Runde gefahren. Leider hab ich massiv Probleme mit den Stiften der Querlenker. Vorne rechts fällt er mir immer nach vorne raus weil der hintere C Clips sich immer verabschiedet... Und hinten rechts rutscht er mir nach unten raus weil die Alu-Halter von DSM nichts taugen. Mit den Haltern braucht man keine C Clipse, allerdings sind diese zu weich und verbiegen sich unter Last oder harten EInschlägen. Des Weiteren muss ich irgendwann meine Kraken X2e Querlenker buchsen. Für d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Laaaaaaaaaaaaaaange nichts mehr hier geschrieben. Ey Ey Ey Der FG läuft und läuft. Keine Defekte oder sonst irgendwas. Lediglich den Akkus merkt man an, dass sie etwas in die Jahre kommen. Zellendrift hält sich in Grenzen und Innenwiderstand ist i.O. Allerdings merkt mans an der Leistungsentfaltung im unteren Drittel der Akkus doch recht deutlich

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Losi 5ive-T

    DFKMc - - Test- & Aufbauberichte

    Beitrag

    Also habs noch nicht geschafft DIe Kardanwelle auszubauen aber bin heute trz gefahren. Funzt ja dank Difflocker Es macht echt herrlich Laune kann ich sagen. Leider aus Zeitgründen keine Gopro dabei gehabt. Im Anhang ein paar Bilder der heutigen Fahrt

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute war ich mal wieder fahren nachdem der MadForce mit geladenen LiPos locker 4 Wochen im keller stand Meine Eltern hatten im Keller was ausgegraben und so hab ich jetzt nen coolen Hügel auf der Wiese stehen. Macht Spaß mit dem MadForce da hochzuklettern. Leider hab ich das nervige Problem, dass es mir vorne links immer die Antriebswelle aus dem Cup im Achsschenkel raushaut und verklemmt.. Kommt alle paar Minuten vor. Beim Gasgeben ist mir dann aufgefallen dass im Low power Bereich sich nur 3 …

  • Benutzer-Avatarbild

    Gefühlt ist Traxxas in Brushless Ausführungen nicht so wirklich der Knüller was Langlebigkeit angeht. Selbst vom großen Bruder dem X-Maxx liest man auch ständig was von Differentialprobleme etc. Mein Nitro Revo 2.5R lief immer ohne technische Probleme. Nie was kaputt gegangen. Seit der Umrüstung auf Brushless hab ich dasselbe Problem wie du mit Knacken hier Knacken da und kaputt...

  • Benutzer-Avatarbild

    Back to Nitro --> HPI Savage X 4.6

    DFKMc - - HPI

    Beitrag

    Ok weil hab noch Rossi R5 rumliegen