Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 823.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist für Funktionsteile schon in Ordnung so.

  • Benutzer-Avatarbild

    DFKMc's 3D printing

    Patrick - - 3D-Druck

    Beitrag

    Der i3 Mega ist ein echt schöner langlebiger Drucker und mittlerweile gut bezahlbar. Sieht man ja auch hier am Ergebis. Klasse gemacht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt wird Selbst Gedruckt Ender 3 V2

    Patrick - - 3D-Druck

    Beitrag

    Schön ein paar weitere Drucker zu sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Drucken 125mm/s bei 2500 mm/s^2 und 150mm/s Eilgang, wenn es richtig sauber aussehen soll 100mm/s Druckgeschwindigkeit. Der Hotend ist hier immer noch Standard und eher der limitierende Faktor, reicht mir letztlich, da der Aufbau nicht viel mehr bringt ohne zusätzliche Kosten zu verursachen. Z hat mittlerweile MGN, da diese die X Bewegungen besser abfangen als die 8 mm Führungen. In Y habe ich den Riemen um 90° gedreht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sehr vernünftig. 20% ist auch meine unterste Grenze. Das sind bei mir 3,6V Entladeschluss bei 33A kontinuierlicher Belastung, beim Ebike mit LiPo Akku. Ich lade auch nicht auf die 4,2V Ladeschluss, sondern nur 4,15V je Zelle und bin mittlerweile bei 180 Ladezyklen, ohne nennenswerten Kapazitätsverlust. Normalerweise waren für meine Akkus nach 80-100 Zyklen platt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Fragen gehören nicht in den Blog, daher hier hin kopiert. Zitat: „​Ich bin seit 1 Jahr im Besitz eines Tamiya TT02 Brushless und es ist immer gut gegangen. Aber nachdem ich jetzt im Winter nie gefahren bin und gestern wieder fahren wollte ging es statt 70 km/h nur noch 20 km/h. Was kann das sein?“ Antworten: Zitat: „​Bitte beim nächsten mal uns zur weiteren Ermittlung über dein Problem,einen Tread im Forum dazu eröffnen,der Blog Bereich ist nicht dafür gemacht.Danke Was sagt den der Lipo ,wurde …

  • Benutzer-Avatarbild

    Thunder Tiger Regler

    Patrick - - Elektro-Technik

    Beitrag

    Die Frage wurde aus dem Lexikon gezogen, da sie dort nichts zu suchen hat. Zitat: „Regler ACE RC BLC ​Hallo, Ich habe ein Problem mit unserem thunder tiger Regler. Ein ACE RC 80 Regler. Das Problem ich, komme in der Programmierung soweit, das ich binden kanndas dann Standgas, Vollgas und bremse einstellen kann. Dann kann man ja noch Programme aus wählen. Z. B. 50,75 oder 100% Brems Wirkung und auch noch andere Parameter. Und da liegt das Problem, ich komme bis dahin wo die LED rot blinkt. Dann m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Graupner Hydrospeed modernisieren

    Patrick - - RC Boote

    Beitrag

    Baugröße des Motors ist ja mit deinem bisherigen Motor vorgegeben. 540er? Dazu suchst du dir einen passenden BrushlessMotor mit vielen kV je Volt. Grundsätzlich ist ja auch die Frage, was bedeutet schnell? Mit 4000kV bei 2s finde ich persönlich bei einem kleinen Flitzer schon schnell, wieder andere legen da lieber gleich 6s Akkupacks an.

  • Benutzer-Avatarbild

    Brushless einbau

    Patrick - - Modellbau Bastelecke

    Beitrag

    Du musst halt schauen, wieviel die Motor Regler Kombination im Peak und als Dauer an Ampere zieht. Dafür muss dein Akku ausgelegt sein. Mit LiPo oder ähnlichem an Bord sollte die Undervoltprotection vom Regler aktiviert sein, oder ein LiPo-Alarm am Akku angebracht werden.

  • Benutzer-Avatarbild

    RC Independent geht offline

    Patrick - - RC-Modellbau News

    Beitrag

    Jup ist halt so. Über das warum hab ich mir schon eine Weile Gedanken gemacht. Eine Lösung gäbe es, die kostet aber ordentlich Geld und Nerven. Final RC wird nicht offline gehen, dafür sind die Kosten zu überschaubar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Durch die Bank weg halt diese Imax B6 / B8 Verschnitte, nur das die Gehäuse eben stylischer sind. IMO. Kann man schon machen. Wie groß sind denn die Akkus die du laden willst? So mittlere 4s Akkus gehen schon noch mit denen. Ab 5000+mAh 4s oder gar 6s wird dann schon echt nervig, gerade wenn man das Multicharging für sich entdeckt hat.

  • Benutzer-Avatarbild

    Teile aus Alu

    Patrick - - Hpi Baja 5B / 5T

    Beitrag

    Rovan war auch in D eine ganze Zeit ziemlich Hipp, bis HPI da einen Riegel vorgeschoben hatte. Für wieviel könntest du als Privatperson, so einen Rovan verschiffen lassen? Und wieviel würde er bei dir dann kosten?

  • Benutzer-Avatarbild

    Anet A8 als Einstiegsdrucker in die Sucht?

    Patrick - - 3D-Druck

    Beitrag

    Vorab, wer einen ANet A8 einfach nur aufbauen will und dann damit seelig wird, kann das vergessen. Der sollte lieber zum gleich zum Anycubic greifen. final-rc.de/index.php/Attachme…062b111db74bc1319453bb4e5 Für den Einsteig ins 3D-Drucken wie gesagt sehr interessant, wenn man sich gleichzeitig mit dem Aufbau und der Funktionsweise vertraut machen will. Ich bin durchaus der Meinung, wenn man einen ANet A8 selbst aufgebaut hat, kann man sich auch in die Funktionsweise jedes anderen FDM-Druckers hi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich drück dir die Daumen! Viel Erfolg.

  • Benutzer-Avatarbild

    Serverupdate ist nun auch durch. Falls jemanden etwas auffällt, bitte melden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Krasses Ding, wenn auch ich die Getriebe bei den Propellern nicht mag.

  • Benutzer-Avatarbild

    Differential am Summit

    Patrick - - Monstertrucks

    Beitrag

    In meine Diffs mach ich immer ganz normales Werkzeugmaschinen-Fett rein. Damit erzielst du aber keine Sperrwirkung, reduzierst nur den Verschleiß!

  • Benutzer-Avatarbild

    Ultramat 16s verbinden mit dem PC

    Patrick - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Das Programm als Admin gestartet?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kyosho Inferno Neo ST Race 2.0 T1

    Patrick - - Andere Hersteller 2

    Beitrag

    Bisher war es okay.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hilfe zum Lader Ultramat 16s

    Patrick - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Naja, über die kleinen Kabel wird nur balanciert, quasi der Bereich 4,0 bis 4,2V je Zelle und der auch nur mit einem maximalem Ladestrom von 0,3A. Alles davor also von 3,4 / 3,5 / 3,6 V bis 4V wird über das Hauptkabel geladen. Wenn alles über 1 mm² Kabel laufen würde, wäre die Chance eines Kabelbrandes hoch. Du brauchst einen Adapter von 4mm Goldstecker auf T-Stecker. 4,2V ist die Ladeschlussspannung. Die 3,7V ist die Betriebsspannung des Lipos unter Last. Ich Vergleiche es gern mit dem Ruhedruc…