Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Danis Summit Schwergewicht

    Mr E-Maxx - - Die RC Tagebücher

    Beitrag

    Ansonsten gabe es noch Truckmonster und Leading Edge Machine. Hot Racing soll wohl nicht so gut halten was die Zahnräder angeht. Habe ich aber noch nicht getestet.

  • Benutzer-Avatarbild

    Danis Summit Schwergewicht

    Mr E-Maxx - - Die RC Tagebücher

    Beitrag

    Fährst du originale Diffs?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Short course

    Mr E-Maxx - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Der neue könnte könnte in ca. einem halben Jahr da sein. Asso kündigt meistens recht knapp an. Wenn es geht, warte so lange. Es lohnt sich wirklich zu warten! Der SC5M wird dann auch noch günstig sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Kaufberatung Short course

    Mr E-Maxx - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Hi, also mit dem Losi machst du nicht viel verkehrt. Wenn du noch etwas warten kannst und Asso eventuell demnächst einen neuen SC-Truck auf B6 Basis bringt, wäre das mein Favorit. Habe selbst den B6 als Buggy und die Verarbeitung ist einfach extrem gut. Mir würde jetzt noch der Kyosho Ultima SC6 und der Serpent SRX2 einfallen. Team C hat auch noch mehrer 2wd SC im Angebot. Wenn du jetzt sofort ein Truck kaufen möchtest und damit Rennen fahren/gewinnen willst, dann würde ich den Losi oder Kyosho …

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches werkzeug für losi

    Mr E-Maxx - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Hi, um das ganze etwas aufzulösen. Habe selbst Arrowmax und EDS im Einsatz. Bei den normalen Klingen, welche einfach nur gehärtet sind, sind die EDS nach meinem Empfinden etwas haltbarer. Die klingen mit der TiNit Beschichtung von AM sind jedoch deutlich besser, da sie nicht so schnell verschleißen. Hudy habe ich bis her noch nicht gehabt. Egal für welchen Hersteller du dicht entscheidest, nimm ruhig das ganze Zoll-Set. Es müssten zwei Größen an Steckschlüssen reichen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Welches werkzeug für losi

    Mr E-Maxx - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Was für einen Losi hast du denn? Je nach Modell wird metrisches oder Zollwerkzeug benötigt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, schrott ist das Auto nicht. Es hat schwächen und Stärken. Eine schwäche ist, dass die Antriebswellen hinten gerne mal bei zu viel Federweg raus springen. Vorne gibt es an sich keine Probleme. Das beschriebe Problem tritt normalerweise nur hinten auf, weshalb es mich wundert, warum du Vorne ein Problem hast. Ich bin kein 1/10er Experte, wollte mir dieses Auto mal selbst holen und habe mich deshalb drüber schlau gemacht. Ich bin ihn auch schon gefahren und habe mich mit mehren Fahren über die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde mal sagen Typisch b44. Du musst den Federweg Reduzieren und schauen, dass die richtigen Wellen verbaut sind. Wenn der Querlenker parallel ist um Boden, passt die Welle dann?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich gebe auf

    Mr E-Maxx - - Dinge die nirgens rein passen

    Beitrag

    So schnell darfst du nicht aufgeben! Nicht jeder Fahrer ist in einem Forum unterwegs und andere lerne Leute lieber persönlich kennen. Ich musste auch lange warten, bis ich jemanden gefunden habe. Ist bei dir keine Rc-Strecke in der nähe? Ich bin mir ziemlich sicher, dass in und um Winterberg noch andere Leute geben muss die da fahren. Das Gebiet lädt doch dazu ein. So lange kannst du doch erst mal alleine fahren. Das macht doch auch schon mal Spaß.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hi, wie schon gesagt ob Stock oder Mod kommt auf die Klasse an. Schau dir am besten das Reglement an und entscheide dann was du brauchst. Kannst dazu gerne noch mal fragen stellen, da diese für Anfänger nicht immer ganz klar sind. Noch was zur Funke: Bis du dir wirklich sicher, ob es eine M12 oder 4PK etc. sein muss? Die Anlagen bzw. gerade die M12 sind recht schwer. Das macht es mit der Zeit recht unhandlich. Es gibt auch kleinre und leichtere Funken welche ebenfalls eine Super Übertragung habe…

  • Benutzer-Avatarbild

    E Revo 6s Differential zu schwach

    Mr E-Maxx - - Traxxas

    Beitrag

    Welche wellen hast du drin? Die Originalen TRX? Hast du schon die Schwarzen Cups verbaut? Die sind gut 2mm länger. So passen die Wellen in Revo und Summit rein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist das Richtig so???

    Mr E-Maxx - - Anfänger Fragen

    Beitrag

    Ist richtig so, dass ist der Freiauf im Getriebe. Wenn du das HZ Drehst, dann sollter er sich bei einer Drehbewegung nach vorne bewegen.

  • Benutzer-Avatarbild

    neuer Regler für meinen Buggy (1:8)

    Mr E-Maxx - - Elektro

    Beitrag

    Hi, ich selbst konnte schon zwei von dreien Testen. Mit beiden machst du nicht viel Falsch. Die recht hohen Temperaturen des MMX kann ich nicht bestätigen. Ich denke das liegt immer stark am Set-Up. Der Xerun ist recht groß, also vorher nachmessen ob er passt. Desweiterrn konnte die Segelfunktion sehr überzeugen. Der MMX hat ein extrem gutes Anlauf verhalten, gerade im Sensorless Modus. Auch lässt sich deutlich mehr einstellen/ natürlich auch verstellen. Ich werfe mal noch den GM Ultra Ultra +T …

  • Benutzer-Avatarbild

    E Revo 6s Differential zu schwach

    Mr E-Maxx - - Traxxas

    Beitrag

    Du kannst versuchen die Zahnräder von RobinsonRacing oder HotRacing zu bekommen. Am besten sind wohl die von Leading Edge Machine und Truckmonster.de Dazu den Diffcup und Gehäuse aus Alu mit Messing oder Stahlbuchse und guten Lagern. Das Diff muss natürlich optimal mit Passscheiben aus distanziert sein. So könnte man ein TRX Diff haltbar bekommen. Besser ist es jedoch, den Antrieb zu entlasten. Den Slipper richtig einstellen, Antriebswellen aus Kunststoff lassen, sowie den Punch bei BL-Set so we…

  • Benutzer-Avatarbild

    Also bei mehren 4-6s Akkus sind mir die 24V einfach lieber. Ich möchte, wenn ich mir so einen Lader kaufe, diesen schon richtig nutzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sry das hatte ich ganz vergessen zu schreiben. Mir ging es natürlich um die Variante mit den 2 Server NTs in Reihe geschaltet um auf 24V für die Junsi usw. . Bin mir was das angeht nicht so sicher, ob man das wirklich machen sollte. Ist das Gehäuse der Server NTs bei richtigen Umbau am Schutzleiter? Meinst du das mit Schutzkontakt?

  • Benutzer-Avatarbild

    und wie sieht es da mit der Sicherheit aus? Habe bei den ganzen Umbauten immer ein schlechtes Gefühl...

  • Benutzer-Avatarbild

    E-Revo Hauptzahnrad - Motor ?

    Mr E-Maxx - - Traxxas

    Beitrag

    Hi, vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt. Du musst diese auf ktion nicht nutzen. Wenn du sie nicht nutzen möchtest, dann den MMX mit dem 3Pin Kabel da rein, wo vorher der EVX war. Das Aux Kabel einfach weg lassen und die Funktion via CC Link deaktivieren.(Kannst ihn in den Empfänger stecken, würde ich aber nicht machen um Fehlfunktionen zu vermeiden) Dann kannst du ihn einfach ohne nutzen. Jetzt musst du dich nur noch entscheiden, ob du das externe BEC nimmst oder nicht. I…

  • Benutzer-Avatarbild

    E-Revo Hauptzahnrad - Motor ?

    Mr E-Maxx - - Traxxas

    Beitrag

    Aux und BEC zusammen geht, da im Aux Kabel nur eine Steuerleitung enthalten ist. BEC + und - können mit der Steuerleitung in einem Stecker gesteckt werden. Wichtig ist es den normalen + vom Regler raus zu lassen. Der Empfänger würde gehen, ich glaube aber die funke kann es nicht. Du wirst die Stock RTR vom Revo haben oder? Die hat nur 2 Kanäle und somit bringt dich das nicht weiter. Desweiteren würde ich beim MMX das Externe BEC rauswerfen und einfach nur einen Stützkondensator verbauen. Das rei…

  • Benutzer-Avatarbild

    E-Revo Hauptzahnrad - Motor ?

    Mr E-Maxx - - Traxxas

    Beitrag

    Damit kannst du deinen Mamba X via Fernbedienung einstellen bzw. Aktionen auslösen. Es lässt sich die Telemetrie Starten/Stoppen, die max. Motorleistung verstellen, die Punch-Control sowie noch weitere Funktionen. Ein Castle Link/FieldLink werden benötigt. Die Fernbedienung braucht min.3 Kanäle, ebenso der Empfänger. Ich persönlich finde einen Poti etc. sehr nützlich für die meisten Funktionen, da sich diese von 0-100% einstellen lassen. Ein Schalter welcher nur 2-3 Stellungen hat, macht nur Sin…